10 Tipps zum sicheren Eingehen von Stilrisiken | Experimentieren Sie mit Mode | Risikofreie Möglichkeiten, Ihr Aussehen zu ändern

10-No-Risk-Mode-Experimente-großIch verstehe es.



Sie wollen etwas ändern ...

Vielleicht einen Trend ausprobieren.



Aber Sie zögern, weil Sie nicht wie ein Fool aussehen wollen.



Wie können Sie Ihrer Garderobe etwas Würze verleihen?

… Ohne dass jeder den Verstand verliert?

In diesem Artikel finden Sie 10 Möglichkeiten, um mit nahezu null Risiko zu experimentieren.



Beachten Sie jetzt, dass ich sagte: „fast kein Risiko'...

Alles im Leben ist mit einem gewissen Risiko verbunden - aber ich habe es minimiert, indem ich folgende Tipps gegeben habe:

  • Preiswert
  • Reversibel
  • Einfach auszuführen

Auf diese Weise, wenn Sie es versuchen und es nicht mögen? Kein Schaden, kein Foul.



Dieser Beitrag wurde Ihnen von gebracht Anson Gürtel & Schnalle. Mein Lieblingsversuch ohne Risiko? Ein lustiger Gürtel.

Die, die ich im Video zeige (mit austauschbare Gürtelschnallen & Riemen) sind von Anson.



Eine von Vater und Sohn geführte Firma, die ich seit 8 Jahren kenne (ja acht).

Ich liebe es, diese Art von Beziehungen zu innovativen, problemlösenden Unternehmern aufzubauen.



Klicken Sie hier, um Anson Belt & Buckle zu entdecken

passgenau1. Kleidung mit engerer Passform

Wenn Sie etwas anprobieren, das sich unangenehm anfühlt, ist dies oft nur ein vorübergehendes Gefühl. Das passierte mir, als ich den Vorschlag meiner Schwester annahm und eine gut sitzende Jeans kaufte. Ich dachte, ich könnte es innerhalb des Zeitrahmens zurückgeben, wenn es einfach nicht funktioniert. Aber in ein paar Tagen habe ich mich an sie gewöhnt und sie waren großartig zu tragen.

Eine engere Passform hilft Männern, männlicher auszusehen. Übergroße Kleidung ergänzt nicht den durchschnittlichen Mann. Es spielt den Muskeltonus herunter und macht kleine Jungs dürrer. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie von XL zu S wechseln müssen! Ich spreche von einer rationalen Verkleinerung, bei der das einzige Problem ein leichtes Unbehagen sein könnte.

Sehen Sie, wo Sie eine schlanke Passform haben können, während Sie dem Bereich (Brust-, Taillen- oder Hüftumfang) noch etwa 12 cm hinzufügen, um bequem zu bleiben. Dies ist keine so schlechte Idee - insbesondere für einen Artikel, den Sie in einem Geschäft mit einem hervorragenden Rückgaberecht gekauft haben.

2. Hemdmuster

Ein anderes Muster für ein Hemd ist keine so drastische Änderung. Die Idee ist, dass bestimmte Muster zusammen mit bestimmten Farben ein ausgezeichnetes Kleidungsstück bilden.

Es geht nicht darum, Ihren Kleiderschrank mit Hemden aller Art zu füllen. Es geht darum, eine zu finden, die Ihnen gefällt, und sie von dort zu übernehmen.

Theoretisch kann jeder Mann ein beliebiges Muster tragen. Der Trick besteht darin, herauszufinden, mit welchen Sie am besten aussehen. Faktoren wie Größe und Körpertyp sollten berücksichtigt werden. Sie müssen auch wissen, wo Sie dieses bestimmte Shirt verwenden möchten - da nicht alle Muster in professionellen Umgebungen funktionieren. Und Muster sollten für ein Hemd und eine Krawatte in einem Outfit niemals gleich sein.

Fangen Sie klein an, wenn Sie mit Mustern experimentieren. Du möchtest vielleicht Lesen Sie diese nützliche Anleitung auf die verschiedenen Stoffmuster vor dem Kauf etwas. Erst wenn Sie das richtige gefunden haben, erhalten Sie ein teures Maßhemd.

3. Gürtel & Schnallen

Wir wissen, dass normal aussehende Gürtel die richtige Art für Arbeit und formelle Anlässe sind. Aber wenn es um Freizeit geht, ist es nicht das Schlimmste, verschiedene Gürtelriemen und Schnallen zu erkunden. Tatsächlich sind die Chancen, einen Gürtel zu bekommen, der das gesamte Outfit ruiniert, ziemlich gering.

Ein Gürtel kann klassifiziert werden als Akzent das geht mit dem Rest Ihrer Kleidung für einen koordinierten Look, oder Kernstück Das sorgt für Kontrast und bringt Ihnen mehr Aufmerksamkeit. Sie können versuchen, beide Stile in Ihrer Sammlung zu haben und möglicherweise die Schnallen zu wechseln. Sehen Sie, ob Gold, Messing und Silber Farben sind, die für Sie funktionieren.

Die gute Nachricht ist, dass wir heute Unternehmen haben, die es einfach (und billig!) Machen, mit Gürtelstilen herumzuspielen. Anson Gürtel & Schnalle ist eine, die ich sehr empfehlen kann. Ihre Gurte sind um jeweils 1/4 Zoll verstellbar. So können Sie jederzeit eine perfekte Passform genießen - auch wenn Sie ein paar Pfund zugenommen oder verloren haben.

Ansons Gürtel sind auch mit einem austauschbaren System ausgestattet, das traditionelle Gürtel mit Löchern uralt aussehen lässt. Die Träger und Schnallen sind abnehmbar, sodass Sie mehrere Arten kombinieren können. So erhalten Sie in wenigen Sekunden eine perfekte Kombination.

4. Gläser

Hier denke ich, dass der beste Ansatz darin besteht, mehr Zeit in optischen Geschäften zu verbringen. Vielleicht probieren Sie nicht jede einzelne Brille oder Sonnenbrille an, aber Sie können Ihre Optionen eingrenzen. Vielleicht hat Ihr aktuelles Paar einen dünnen Rahmen und Sie haben noch nie einen dickeren ausprobiert. Oder Sie neigen zu einem bestimmten Farbton. Wichtig ist, dass Sie sich vorstellen, wonach Sie suchen.

Bei Sonnenbrillen möchten Sie zunächst die verschiedenen Rahmenstile - Wayfarer, Aviator usw. - sowie die verschiedenen Materialien kennen, bevor Sie experimentieren. Dieser informative Artikel beim Kauf einer Sonnenbrille dient als perfekter Leitfaden.

45. Frisur

Du denkst vielleicht, du musst einen Ausflug zum Friseursalon machen, um deine Frisur zu ändern. Das ist aber nicht nötig. Sie können es morgens anders kämmen - vielleicht alles zurückschieben oder ein Seitenteil hinzufügen. Das Risiko ist hier nahe Null, da es einfach ist, es wieder auf das normale Risiko umzustellen.

Was kann das bewirken? Es besteht die Möglichkeit, Ihre Haare in eine andere Richtung zu lenken. Möglicherweise erhalten Sie einen neuen Stil, der Ihre Persönlichkeit hervorhebt oder Ihre Wahrnehmung verbessert. Unterschätzen Sie also nicht die Kraft guten Haares! Und wenn Sie sich fragen, wo Sie überhaupt mit Ihrem anfangen sollen, hören Sie sich das an Anfängerleitfaden zum Haar-Podcast.

6. Haarprodukte

Die meisten Jungs sind vielleicht mit ihrem Haargel oder Wachs einverstanden und denken: 'Wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht.' Eine gute Anzahl kennt jedoch keine verschiedenen Produkte, von denen sie auf kleinste Weise profitieren können. Was schadet es, ein ähnliches Produkt auszuprobieren, das andere verwenden? Nichts. Wenn Sie eine ausprobieren, die nicht so gut ausfällt, verwenden Sie sie einfach nicht mehr.

Sie können ein Spray mit einer stärkeren Haltekraft versuchen. Oder ein Glanzprodukt, das mehr Licht reflektiert. Oder eine andere Art von Bürste, die Ihr Haar noch glatter / lockiger macht als normalerweise. In jedem Fall ist es gut herauszufinden, was funktioniert und was nicht. Lesen Sie diesen Artikel um mehr über Haarprodukte zu erfahren.

Herrenschmuck7. Schmuck

Bei so vielen Schmuckoptionen ist es unmöglich, kein billiges Stück zu finden, das zu Ihrem Stil passt. Ich habe einen Freund, der alle Knöpfe seines Hemdes durch Manschettenknöpfe ersetzt hat.

Ich kenne Männer, die Armbänder tragen, die ihnen einen charakteristischen Look verleihen. Nicht alle Leute können ein Armband gut rocken, aber wenn Sie bereit sind, es zu versuchen, finden Sie möglicherweise gute Angebote auf Websites wie eBay.

Und dann haben wir klassische Uhren mit austauschbaren Lederarmbändern - die jeder Gent in Betracht ziehen sollte.

8. Socken

Sie werden feststellen, dass ich Schuhe aus dieser Liste gestrichen habe. Ich weiß ausgerechnet, dass es wichtig ist, in exzellentes Schuhwerk zu investieren. Schuhe sollten nicht gekauft oder gewechselt werden, nur um etwas Neues oder Interessantes auszuprobieren.

Aber Socken sind eine ganz andere Geschichte. Sie sind die am wenigsten auffälligen Kleidungsstücke, wenn Sie Hosen tragen. Wenn Sie Lust dazu haben, experimentieren Sie mit helleren Farben oder alternativen Mustern. Wie oft würde jemand sie bemerken und kommentieren? Gelegentlich. Und wie billig sind sie? Unglaublich billig.

9. Das 15-Punkte-Limit

Versuchen Sie, einen ganzen Monat lang nur 15 Ihrer stilvollsten Kleidungsstücke zu tragen. Sie werden wahrscheinlich Folgendes feststellen:

  • Sie benötigen zu einem bestimmten Zeitpunkt weniger Gegenstände in Ihrem Kleiderschrank
  • Sie sollten sich darauf konzentrieren, mehr für eine bessere Qualität bestimmter Kleidungsstücke auszugeben
  • Sie haben eine Menge Dinge, die besser für Leute gespendet sind, die sie mehr brauchen

15-teilige-lässige-Garderobe-4

10. Gebrauchtwareneinkauf

Es gibt keinen besseren Hafen für supergünstige Kleidung als den Gebrauchtwarenladen. Alle Artikel stammen aus einer Vielzahl von Zeiträumen, was bedeutet, dass sie in aktuellen Modetrends nicht genau „verpackt“ sind. Sei also abenteuerlustig!

Lesen Sie die Informationen hier bei Real Men Real Style, um herauszufinden, was in einem Gebrauchtwarenladen verwendet werden kann. Und denken Sie daran, dass alles, was Sie kaufen - auch wenn es nur gelegentlich getragen wird - ein Akt der Nächstenliebe ist. Es gibt also keinen Grund, sich wegen des Geldes, das Sie ausgegeben haben, schuldig zu fühlen.

Dieser Beitrag wurde Ihnen von gebracht Anson Gürtel & Schnalle. Mein Lieblingsversuch ohne Risiko? Ein lustiger Gürtel.

Die, die ich im Video zeige (mit austauschbare Gürtelschnallen & Riemen) sind von Anson.

Eine von Vater und Sohn geführte Firma, die ich seit 8 Jahren kenne (ja acht).

Ich liebe es, diese Art von Beziehungen zu innovativen, problemlösenden Unternehmern aufzubauen.

Klicken Sie hier, um Anson Belt & Buckle zu entdecken