5 Tipps zum Erstellen der perfekten Visitenkarte | So entwerfen Sie professionelle Visitenkarten

Das perfekte VisitenkartenbildSeien wir ehrlich.

Jeder kann eine Visitenkarte machen.

Aber nur sehr wenige Männer erstellen die perfekte Visitenkarte für ihre individuellen Bedürfnisse.



Was meine ich damit?

Was ist so schwierig daran, Ihren Namen, Ihre Berufsbezeichnung und Ihre Kontaktinformationen auf ein kleines Stück Papier zu drucken?

Nichts wirklich.

Und die meisten Geschäftsleute haben eine mittelmäßige Karte, mit der sie ihre Arbeit erledigen können.

Aber mein Ziel ist es nicht, dass Sie sich mit mittelmäßig zufrieden geben.

Ich möchte, dass Sie eine Visitenkarte haben, die Sie referenzierbar macht, die sicherstellt, dass Sie in Erinnerung bleiben, und die ihre Arbeit perfekt macht.

Ich möchte, dass Sie die perfekte Visitenkarte für sich haben.

Der heutige Beitrag enthält 5 Tipps, mit denen jeder die ideale Visitenkarte für seine spezielle Situation erstellen kann.

Klicken Sie hier, um die „perfekte Visitenkarte“ auf Youtube anzusehen

1. Verstehen Sie den Zweck Ihrer Visitenkarte

Das Aussehen einer Visitenkarte sowie die darauf geschriebenen Informationen hängen stark davon ab, was der Eigentümer von ihr verlangt.Zweck-Definition-Google-Suche

Ein etablierterer Geschäftsmann kann selektiver sein, wer Informationen über seine Telefonnummer sowie seine Berufsbezeichnung erhält. Er kann sich dafür entscheiden, nur seine E-Mail-Adresse und die Worte „Geschäftsinhaber“ anstelle seiner tatsächlichen Position zu platzieren.

Dieses spezielle Format verstößt möglicherweise gegen die Grundregeln einer Visitenkarte. Andere Leute denken möglicherweise auch, dass jedes Format akzeptabel ist, solange die Karte ihren Zweck erfüllt.

Arbeitssuchende sollten bedenken, dass es keine gute Idee ist, die Visitenkarte Ihres früheren Unternehmens herauszugeben. Eine bessere Strategie besteht darin, neue Visitenkarten zu erstellen, die einige Ihrer besonderen Fähigkeiten hervorheben. Es ist sicherlich keine gute Idee, den Lebenslauf auf engstem Raum zusammenzudrücken, aber Sie möchten immer noch genügend Informationen, um einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen.

2. Halten Sie Ihre Visitenkarte einfach

Stellen Sie sicher, dass Ihre Visitenkarte lesbar ist. Halten Sie sich von Kartenformaten fern, die so unübersichtlich sind, dass Sie nicht sehen können, wo eine Information beginnt und endet.

Verwenden Sie eine lesbare Schriftart, da nicht jeder eine perfekte Sicht hat. Untersuchungen haben ergeben, dass ideale Schriftarten enthalten sind Helvetica, Myriad Pro, Glasgow und Karat.

Ein 12 pt ist aber eine ideale Schriftgröße noch nie Gehen Sie unter 6 pt, da dies Probleme für Menschen mit Sehstörungen darstellt und meiner Meinung nach die Notwendigkeit schafft, die Karte mit unnötigen Informationen zu füllen, um Platz zu füllen.

Indem Sie Ihre Visitenkarte einfach halten, können Sie klar veranschaulichen, wer Sie sind, was Sie tun und was Sie erreichen möchten.

Geschäftsmann3. Stellen Sie sicher, dass die Kontaktinformationen auf Ihrer Visitenkarte korrekt sind

Eine Visitenkarte mit ungenauen Informationen ist nutzlos.

Es lohnt sich zu wiederholen, dass Sie niemals Ihre alte Visitenkarte herausgeben, wenn Sie zwischen zwei Jobs sind. Die dort gefundenen Informationen wie Ihre Berufsbezeichnung und sogar Ihre E-Mail-Adresse sind möglicherweise bereits ungenau. Es vermittelt nicht den richtigen Eindruck.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Visitenkarte Ihre aktuellen Kontaktinformationen enthält - nicht Ihre E-Mail-Adresse von Ihrem letzten Unternehmen oder Ihre alte Adresse in Colorado. Geben Sie verschiedene Optionen an, wie Sie von anderen Personen erreicht werden können. Einige Benutzer bevorzugen es, das Telefon weiterhin zum Sprechen zu verwenden

Kratzen Sie niemals alte Telefonnummern in alten Visitenkarten aus und schreiben Sie stattdessen neue. Dies zeigt nur einen Mangel an Vorbereitung und erweckt den Eindruck, dass Sie Ihr Ziel möglicherweise nicht ernst nehmen.

Vier. Halten Sie Ihre Visitenkarte professionell

Ein Faktor für Ihre Professionalität ist Ihre E-Mail-Adresse. Sie können einer dieser Leute mit lustigen oder ungewöhnlichen sein. Das Behalten dieser Art von E-Mail ist eine persönliche Entscheidung von Ihnen, aber wenn Sie etwas wie sexyguy57@hotmail.com finden, wird nicht gerade die professionellste Nachricht gesendet.

E-Mails, die sich unter dem Dach von Google Mail Outlook befinden, sind akzeptabel, halten sich jedoch von E-Mails fern, die verschlungen sind, buchstabieren und seltsam klingen und schwer zu merken sind.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Visitenkarte professionell zu halten, besteht darin, sicherzustellen, dass sie sauber und frei von Flecken ist. Lassen Sie es nicht so aussehen, als ob Ihre Visitenkarte schon seit Ewigkeiten in Ihrer Gesäßtasche steckt.



Es ist auch eine gute Idee, ein System für die Ausgabe Ihrer Visitenkarte zu entwickeln. Vielleicht möchten Sie es sich zur Gewohnheit machen, Ihre Visitenkarten in der rechten Tasche zu verstauen und die Visitenkarten derjenigen, die Sie treffen, in der linken Jackentasche zu behalten. Auf diese Weise wissen Sie, wo Sie zu erreichen sind, falls Sie eine eigene Visitenkarte aushändigen oder die einer anderen Person verstauen müssen.

Vermillion-Silk-Visitenkarten-Sammlung-weit

5. Haben Sie immer mindestens 50 Visitenkarten bei sich

Es kann ein sehr kostspieliger Fehler sein, mitten in einem Ereignis plötzlich keine Visitenkarten mehr zu haben.

Lass diesen Kerl nicht du sein.

Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, im Voraus zu planen und vorzubereiten. Wenn Sie an einer Konferenz mit 2.000 Personen teilnehmen, bringen Sie etwa 500 Visitenkarten mit.

Ein weiterer nützlicher Tipp ist, eine gute Anzahl von Visitenkarten an strategischen Stellen zu platzieren, z. B. in den Taschen Ihrer Jacke. Selbst wenn Sie den Stapel vergessen, den Sie ursprünglich für dieses Ereignis vorbereitet haben, haben Sie auf diese Weise keine Visitenkarten mehr.

Eine großartige Investition ist eine schöne Visitenkartenhülle. Dies erleichtert nicht nur das Erinnern an das Mitbringen der Visitenkarten, sondern hält sie auch in gutem Zustand und bewahrt ein professionelles Image.

Vergessen Sie nicht, auch einige Visitenkarten in Ihrem Auto aufzubewahren, damit Sie sie für alle Fälle greifen können.

Bewahren Sie zum Schluss etwa 5 Visitenkarten in Ihrer Brieftasche auf, vorzugsweise in einem kleinen Koffer. Diese sehen zwar im Vergleich zu Ihrem üblichen makellosen Set etwas verprügelt aus, sind aber viel besser, als überhaupt keine Visitenkarte zum Verschenken zu haben.

Hutspitze an Paul in den Kommentaren - er erinnerte mich an diese klassische Szene von Männern, die die Perfektion von Visitenkarten auf das Äußerste heben

Hoffentlich fanden Sie diesen Beitrag hilfreich. Wenn Sie mehr getan haben und wollen, abonnieren Sie bitte die Real Men Real Style Youtube-Kanal.