Karriereschränke: Der Lehrer | Men Style Guide

Schritt-für-Schritt-Tipps für Herrenmode zum Aufbau Ihrer professionellen Garderobe.

Universelle Moderegeln gibt es nicht - wählen Sie diejenigen, die zu Ihrer Rolle im Leben passen. Diese Artikelserie befasst sich mit der Auswahl von Kleidung für Männer in bestimmten, individuellen Karrieren, vom Studenten bis zum leistungsstarken Finanzier und allem dazwischen. Finden Sie den Stil und die Herrenmode, die zu Ihnen und Ihrem Lebensweg passen!

Einige Berufe werden praktisch durch ihre Garderobe definiert - die des Geschäftsführers Maßschneiderei;; die Polyesterjacke des Autoverkäufers. Andere zeichnen sich durch einen einzigartigen Eklektizismus aus, bei dem Rockbands und moderne Künstler alles tragen, von dem sie glauben, dass es sonst niemand tun wird.



Die Lehrer fallen irgendwo in die Mitte, balancieren die Notwendigkeit, Autorität aufrechtzuerhalten, mit der Notwendigkeit, zugänglich zu erscheinen, und versuchen, sich zu kleiden, um Gleichaltrige und Vorgesetzte auch in der Verwaltung zu beeindrucken. Anstatt sich auf einen bestimmten Anzugstil zu verlassen, tun die akademischen Leiter am besten, wenn ihre Garderobe auf Vielfalt und Selbstvertrauen ausgerichtet ist - eine breite Palette an Kleidungsstücken, die mit unüberlegtem Komfort getragen werden können.

RMRS Wardrobe Maintenance eBook

Der Stil des Lehrers: Original Casual Wear

Grundsätzlich fallen die Erwartungen oder Codes der meisten Schulen an männliche Lehrer unter die allgemeine Überschrift „Casual Casual“. Jacken und Bindungen sind akzeptabel, aber normalerweise nicht erforderlich (außer bei einigen konservativen Institutionen); Blue Jeans und T-Shirts sind im Allgemeinen nur am gelegentlichen „Casual Friday“ erlaubt.

Khakis und ein Hemd sind eine beliebte, aber nicht inspirierte Option, die sicher in die Mitte fällt. Für den Lehrer, der sowohl Mitarbeiter als auch Schüler beeindrucken möchte, ist etwas mehr Originalität erforderlich.

Herrenbekleidung, Dressed Down

Eine Faustregel, an die man sich erinnern sollte: Gute Kleidung kann immer angezogen werden, während Freizeitkleidung über einen bestimmten Punkt hinaus nicht mehr angezogen werden kann.

Da Lehrer in der Regel mit relativ knappen Garderobenbudgets arbeiten, ist eine kleine Auswahl an Mehrzweckartikeln einem Schrank mit Einweganzügen vorzuziehen.

Ein einzelner Sportmantel (oder der Mantel eines Anzugs, der separat getragen wird, falls Sie einen besitzen) kann mehrere Tage hintereinander ein anderes Kleidungsstück sein, wenn er mit einer Uni kombiniert wird Hemd Eines Tages ein Rollkragenpullover im Nest und eine Strickweste oder eine Kontrastweste im dritten.

Die Weste kann dann mit dem Rollkragenpullover kombiniert werden, während die Jacke für einen anderen Look zu Hause bleibt, und so weiter - Mischen und Anpassen ist der Schlüssel zur Garderobe des Lehrers.

Neben der Wirtschaftlichkeit ist die Vielfalt der Looks entscheidend, um einen guten Eindruck bei den Schülern zu hinterlassen. Wenn Sie sich jeden Tag auf den gleichen Kleidungsstil verlassen, sehen Sie zu „etabliert“ und langweilig aus.

Lassen Sie die einzelnen Teile Ihres Outfits wechseln, nicht nur von einem Sportmantel zum nächsten, sondern von einem Sportmantel zu etwas ganz anderem.

Herrenbekleidung mit Casual Authority

Während Sie gleichzeitig kreative Vielfalt in Ihre Garderobe projizieren möchten, möchten Sie nicht riskieren, das Gefühl der Autorität über Ihre Schüler zu verlieren. Das muss nicht von steifen Kragen und dick geknoteten Krawatten kommen; Ein Gefühl des Wohlbefindens mit Ihrer Kleidung geht über jeden Konservatismus in der Kleidung hinaus und beeindruckt die meisten Zuschauer (jung oder alt).

Wählen Sie Kleidung, die gut zu Ihnen passt, in Farben und Stilen, die Sie persönlich mögen, solange sie den Codes der Institution entspricht - nur weil Ihre alten Lehrer alle Button-Down-Shirts mit bedruckten Krawatten trugen, heißt das nicht, dass Sie das müssen.

Ihre Schüler und Ihre Mitlehrer werden feststellen, ob Sie sich in einem lässigen Cord-Sportmantel und einem Rollkragenpullover sicher und wohl fühlen, und sie werden wissen, ob Sie sich auch in einem Hemd und einer Krawatte mit engem Kragen erstickt und erstickt fühlen.

Natürlich sollte sich ein gut sitzendes Hemd mit einer richtig gebundenen Krawatte nicht eingeengt anfühlen, und es ist eine gute Idee, mindestens einmal pro Woche etwas in dieser Richtung zu tragen, auch wenn es nicht erforderlich ist - alles geht auf zurück sich in mehreren Situationen wohl fühlen.

RMRS Wardrobe Maintenance eBook

Geschäftskleidung für Lehrer

Im Allgemeinen ist es unwahrscheinlich, dass Sie in einer Lehrerkarriere sehr oft einen Anzug benötigen.

Ein Anzug für Interviews ist schön zu haben, und wenn Sie sich stark in der Gewerkschaftspolitik engagieren, benötigen Sie möglicherweise mehr Geschäftskleidung, aber die meisten Lehrer können bei den Sitzungen, Vorständen und anderen „geschäftlichen“ Veranstaltungen erscheinen, die mit ihrer Karriere in verbunden sind geschmackvolle Hosen und eine dezente, einfarbige Jacke.

Ein Anzug für Interviews ist schön zu haben, und wenn Sie sich stark in der Gewerkschaftspolitik engagieren, benötigen Sie möglicherweise mehr Geschäftskleidung, aber die meisten Lehrer können bei den Sitzungen, Vorständen und anderen „geschäftlichen“ Veranstaltungen erscheinen, die mit ihrer Karriere in verbunden sind geschmackvolle Hosen und eine dezente, einfarbige Jacke.

Wenn Sie sich in einem vollen Anzug kleiden müssen, wählen Sie etwas, das kein aggressiver Geschäftsstil ist. Eine weichere Farbe wie Braun, Grün oder Grau aus einem Material wie Cord oder Gaberdine macht dies deutlich. Während Sie geschäftlich tätig sind, identifizieren Sie sich immer noch in erster Linie als Pädagoge.

Traditionelle akademische Schnörkel wie Leder-Ellbogenschützer und Fliegen können übertrieben sein oder genau das, was Sie brauchen, um Sie selbst zu sein - alles hängt vom Geschmack ab.

Da Sie kein geschäftsorientierter Administrator sind, sollten Sie sich entscheiden, was Sie sich wohl und sicher fühlen, bevor Sie sich Gedanken darüber machen, was sich am Sitzungssaaltisch im Modus befindet und was nicht.

Beispielgarderobe: Der Schrank des Lehrers

Das Budget ist oft der einschränkendste Faktor beim Aufbau der Garderobe eines Lehrers. Als nächstes folgen Regeleinschränkungen, aber fast jeder Mann in der Ausbildung kann von ein paar Grundlagen profitieren:

Garderoben-Grundlagen - Was jeder Lehrer braucht

1 Anzug (idealerweise in einem weichen, bequemen Gewebe)
1+ Paar Abendschuhe, schwarze Oxfords für das erste Paar
2+ Paar lässige Lederschuhe
Gürtel passend zu jedem Paar Schuhe
5-10 Hemden (mehr Hemden bedeuten mehr Mix-and-Match-Optionen)
3-5 Krawatten
1+ Sportmäntel
5+ Paar verschiedenfarbige Anzughosen (einschließlich heller und dunkler Optionen)
2+ Paar Jeans, vorzugsweise tiefes Indigo oder Schwarz
3-5 Pullover oder Westen
2-3 einfarbige Poloshirts oder Kurzarmhemden (mehr, wenn Sie in einem heißen Klima leben)
10 Unterhemden, entweder ärmellos oder mit V-Ausschnitt
10 Paar bequeme Unterhosen (Slips oder Boxershorts können bei eng anliegenden Hosen erforderlich sein)
10 Paar Kleidersocken (abgestimmt auf die Farbe Ihrer Hose - versuchen Sie, mindestens zwei Paar pro Hose zu haben)
1 einfache Leder- oder Metallbanduhr

Garderobenoptionen - Stilvolle Berührungen für Lehrer

5+ Einstecktücher
1+ Paar Lederhandschuhe (schwarz und dann braun sind die offensichtliche erste und zweite Wahl)
1 Qualitätsmantel, Wolle oder Leder
1+ hat
Kleidesandalen, Mokassins oder andere entspannte Schuhe
3+ dekorative Gürtelschnallen (bitte nichts zu großes)
Manschettenknöpfe, Kragenstifte, Krawattenklammern usw.
boutonnià & uml; re

RMRS Wardrobe Maintenance eBook