Zweifel an den Zweifeln | Interview mit Antonio Centeno von Real Men Real Style | Der Schlüssel zu Erfolg und Glück

Dieser Beitrag ist ein Interviewprotokoll aus Paul Blais 'Interview mit Antonio Centeno bei Doubt the Doubts.



Eine SpezifikationIch rufe Kirk Howe zu. Weil sie Doubt the Doubts gehört haben.

Willkommen bei Doubt the Doubts, wo wir mit Ihrem Gastgeber Paul Blais die Zweifel töten, die die Träume töten.



Paul: Hey, grüß dich. Schön dich heute zu haben. Vielen Dank, dass Sie zu Doubt the Doubts gekommen sind. Nichts als glücklich darüber.



Heute sprechen wir mit einem Gentleman, den ich sehr freue, heute in der Show zu haben. Antonio Centeno ist eine Art Mode-Guru für Männer. Er ist ein guter Typ, um herauszufinden, wie wir uns anziehen sollten, nicht übertrieben, sondern nur grundlegend. Also wirklich gute Inhalte hier heute.

Aber es sind nicht die Informationen über das Anziehen, über die ich mich freue. Es ist eher die Idee, wie er sein Geschäft zum Laufen gebracht hat. Hören Sie sich das an. Ich denke du wirst es genießen. Lassen Sie mich wissen, was Sie von der Episode halten. Ich würde gerne ein Feedback zu Ihnen bekommen. Aber los geht's. Lass uns drauf springen.

Willkommen in der Show. Ich freue mich sehr, heute Antonio Centeno für Sie haben zu können. Also, Antonio, danke, dass du heute in der Show bist. Das bedeutet mir sehr viel, dass Sie kommen und Ihre Geschichte teilen werden.



Antonio: Gern geschehen, Paul. Ich bin glücklich hier zu sein.

Paul: Nun, es hat sehr viel Spaß gemacht, dich ein wenig vor der Show kennenzulernen, denn während wir uns unterhielten, lernten wir uns ein bisschen mehr kennen und das macht mir immer Spaß, aber ich freue mich darauf Was Sie als Unternehmen gemacht haben, weil ich denke, dass es eine Menge Dinge gibt, die ich, als ich Sie ein wenig im Hintergrund recherchierte, bevor ich Sie in die Show einlud, dachte: 'Mann, das wäre perfekt für mein Publikum.'

Ich denke, dass viele Leute in unserem Publikum wirklich mit Ihrer Geschichte mitschwingen werden. Wie wäre es also, wenn wir uns ein paar Minuten Zeit nehmen, Antonio, und uns erzählen, was Sie tun, wo Sie aufgewachsen sind, und uns dann von Ihrem Geschäft erzählen. Kannst du das?



Zweifle an den Zweifeln

Antonio: Ich bin in West Texas aufgewachsen. Ich wurde tatsächlich in Kalifornien geboren, aber wir sind so schnell wie möglich nach Texas gekommen und in einem Wohnwagensiedlung in West-Texas aufgewachsen. Und es war eines dieser Dinge, dass ich nicht von Unternehmern umgeben war und nicht wirklich viel über das Geschäft wusste. In der Tat war Geschäft und Arbeit ein schlechtes Wort. Sie wollten wirklich nur so wenig wie möglich arbeiten und solche Sachen. Also ging ich aufs College und wusste nicht wirklich, was ich tun wollte. Ich dachte, ich wollte Ärztin werden und traf in meinem Juniorjahr auf einen Rekrutierer des Marine Corps.



Und er sagte: 'Hey, komm und schau dir das an.' Am Ende ging ich zu OCS. Die Idee des Marine Corps hat mir sehr gut gefallen. Die meisten Männer in meiner Familie wurden angeworben, tatsächlich waren alle angeworben worden. Ich war der erste Offizier in meiner Familie und ich hatte wahrscheinlich eine der besten Erfahrungen in meinem Leben, als ich im United States Marine Corps war, die Chance hatte, ein Offizier der Marines zu sein und einfach so viel von leitenden Angestellten und COs zu anderen Offizieren zu lernen und wirklich die Chance zu haben, von der Schrift zu führen. Ich kann nicht genug sagen, aber nach meinem ...

Paul: Ganz schnell, Antonio. Wo waren Sie dafür stationiert?



Antonio: Camp Pendleton, die meiste Zeit.

Paul: Okay. Ja. Ich bin direkt neben Camp Pendleton aufgewachsen. Sie wissen, wo Vista ist?

Antonio: Ja.

Paul: Also bin ich dort aufgewachsen. Als kleines Kind bin ich in Vista aufgewachsen und als ich die High School abgeschlossen habe und aufs College ging, bin ich vom Strand runtergezogen, runter in Leucadia, Encinitas, La Costa, Leucadia.

Antonio: Ich habe in Karlsbad gelebt.

Paul: Oh, schön, sehr nett. Sie haben also in Karlsbad gelebt und pendeln bis - Nun, hängt davon ab, welche - Sie leben oder arbeiten wahrscheinlich am Vordertor im Gegensatz zum Hintertor von Fallbrook, richtig?

Antonio: Ich war die meiste Zeit im Camp Horno, mitten im Camp Pendleton. Es war also egal, wo ich lebte.

Paul: So ist das Krankenhaus, oder?

Antonio: Ein bisschen weiter im Landesinneren, aber es waren gute 40 Minuten. Es war eine 40-minütige Fahrt, egal was passiert.

Paul: Ja. Es war wie - Ja, es war schmerzhaft.

Antonio: Warst du bei der Infanterie?

Paul: Ja. Früher ging ich - Mein Stiefvater war eine pensionierte Luftwaffe, die uns Zugang zum Camp Pendleton verschafft, und wir gingen zum Camp Pendleton zum Eingangstor und surften dort. Wir nennen es den Del Mar Beach, der sich von Del Mar, der Stadt von Del Mar, unterscheidet, aber es war Del Mar Beach. Wir nennen es DMJ, Del Mar Jetties und würden dort surfen. Aber das Schöne an diesem Ort, Antonio, war, dass die Marines diese schöne Dusche hatten, als Sie mit dem Surfen fertig waren.

Und nicht nur so viel als die Duschen sind wunderschön, es war auch schön warm. Also würden wir mitten im Winter rausgehen und eine Stunde surfen und dann eine Stunde in der Dusche stehen und uns wieder aufwärmen.

Antonio: Und du musstest dir keine Sorgen um die Menge machen. Das ist das Beste am Strand dort.

Paul: Nein, es war wunderschön. Es war wunderschön. In der Tat gibt es ein - Hier ist ein kalifornisches Kind zu dieser Zeit, Joey Buran.

Er war ein Profi-Surfer. Ich denke, er war, als hätte er Pipeline Masters gewonnen und war lange Zeit ein großer Name. Aber er würde über den Hafen paddeln, um an den Ort zu gelangen, und er rief seinen geheimen Ort an. Also paddelte er über Oceanside Harbour, kletterte über den Steg und surfte dort. Und um nach Hause zu kommen, musste er aussteigen, über die Stege klettern und dann über den Hafen paddeln, weil er nicht auf der Basis war, während wir einfach dort weiterfahren mussten. Wie auch immer, das Erinnern macht anderen Menschen nicht unbedingt so viel Spaß. Also, wie auch immer, also ja, fahren Sie mit Ihrer Geschichte fort.

Antonio: Das Marine Corps war eine großartige Erfahrung. Und nach meinem letzten Urlaub im Irak war ich 2003 für die erste Invasion dort. Schließlich verließ ich das Marine Corps und es war eine großartige Sache im Rückblick, aber ich wollte zu dieser Zeit Zeit mit meiner Verlobten verbringen, jetzt mit meiner Frau und sie lebte in Kiew, Ukraine. Sie ist Ukrainerin. Ich hatte sie getroffen, als ich die Botschaft besuchte. Und so verbrachte ich ein paar Jahre in der Ukraine, um eine gemeinnützige Organisation zu leiten, erkannte, dass ich nichts über das Geschäft wusste, kehrte nach Texas zurück, besuchte die Universität in Texas, machte dort meinen MBA an der UT Austin und fand dann ziemlich genau heraus, okay, ich ziehe an Ich weiß nicht, was ich tun wollte.

ATailoredSuitIch habe diese schicke Ausbildung. Ich hatte mit der Idee herumgespielt, ein Unternehmen zu gründen, ging aber los und bekam einen Job als CFO, wurde sofort entlassen und erkannte dann, dass dies wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt ist, um mein eigenes Geschäft zu starten.

Also meine erste Firma, Ein maßgeschneiderter Anzug, begann Ende 2007 und die ganze Idee ist, dass wir im Grunde genommen maßgeschneiderte Kleidung herstellen können, die innerhalb weniger Wochen an Ihre Haustür geliefert wird, indem Sie einfach Ihre Maße messen und an uns senden und Ihren eigenen Anzug online entwerfen.

Das Geschäft ist heute noch in Betrieb, aber ich muss sagen, mein Geschäft hat sich wirklich verändert, denn als ich einen Maßanzug trug, begann ich über eine andere Website namens The Art of Manliness zu bloggen. Und Brett da drüben zeigte er mir einige seiner (0:06:57) (nicht erkennbar), wie sie Geld verdienen würden, wie dies tatsächlich funktionierte. Und ich sagte: „Wow. Hier auf der Informationsseite gibt es viele Möglichkeiten. “

Also habe ich Real Men, Real Style in ungefähr Ende 2008 angefangen, bin nicht wirklich dazu gekommen, glaube ich nicht, bis - ich habe 2010 angefangen, es tut mir leid, aber ich habe wirklich nicht angefangen, es voranzutreiben bis 2011. Und wir haben YouTube als unser Hauptmedium verwendet, um Traffic zu bekommen. Und ich wollte etwas tun, um mich abzuheben. Es gibt bereits einige Style-Blogs, und ich habe mich darauf konzentriert, Militärgeschichte zu nutzen, Wissenschaft zu nutzen, sehr praktisch zu sein und Video als mein primäres Kommunikationsmittel zu verwenden.

Und so konnten wir ein beträchtliches Publikum gewinnen. Nehmen wir an, ich kann jeden Tag über YouTube oder meinen Blog täglich etwa 25.000 Menschen erreichen, und es ist wirklich cool, so viel Einfluss zu haben und so viele Menschen berühren zu können. Und ich habe gerade eine kurze Geschichte darüber bekommen, wie Sie das nutzen können. Ich meine, wir haben gerade ein Buch mit dem Titel herausgebracht Zieh den Mann anUnd buchstäblich innerhalb einer Woche haben wir ein paar tausend Exemplare davon verkauft und wirklich cool, ich habe 170, fast 5-Sterne-Bewertungen bei Amazon.

So konnten wir in den Jahren, bevor ich mich daran erinnerte, einige dieser Bücher durchgesehen und gelesen zu haben, etwas über die Branche gelernt zu haben, ein Buch dominieren und jetzt haben wir das Buch Nummer eins in der Branche. Es war also ziemlich cool zu sehen, wie sich der Kreis schließt, und jetzt in der Lage zu sein, einen gesunden Lebensunterhalt zu verdienen und das zu tun, was ich gerne tue, was Männern hilft, die Kraft des Stils zu verstehen und wie sie ihn nutzen können, um das zu bekommen, was sie wollen aus dem Leben.

Paul: Warst du schon immer ein Style-Typ? Wie warst du schon immer dieses Kind, das aufgewachsen ist und den Niles von Frasier ähnelt?

Antonio: Nein, überhaupt nicht. In der Tat ist Kleidung ein Fahrzeug. Die meisten Surfer, und wir sprechen früher darüber, ich glaube nicht, dass sie sich verlieben - als würden sie nicht den ganzen Tag auf ihr Board schauen. Es geht nicht um - Tatsächlich geht es meiner Meinung nach um Kameradschaft. Es geht um den Ozean. Es geht um die ganze Erfahrung. Und für mich ist die Kleidung wie das Surfbrett. Es ist das Fahrzeug, das mich zur Erfahrung bringt.

Was ich liebe, ist Männern zu helfen. Und ich fand diese Art von einzigartiger Nische. Weil die meisten Leute nach Harvard oder nach Stanford gehen. Sie werden nach UT gehen. Ich habe gesehen, dass UT, ich hatte einen guten Freund. Er ging zu einem Interview mit Apple Computers und das ist - er ging zu einem der besten Institute Chinas. Und als ich zu diesem Interview ging, erinnere ich mich, ihn angesehen zu haben. Dies ist, bevor ich meine Unternehmen gegründet habe. Ich fühlte mich einfach sehr schlecht für ihn, weil sein Anzug faltig war. Seine Schuhe sahen aus - ich meine, es sah so aus, als hätte er Schmutz auf seine Schuhe gegossen.

Und er sah einfach nur ungepflegt aus. Und ich habe mich nur gefragt. Hier ist ein Typ, der so schlau ist, dass ich nur visuell erkennen konnte, dass er nicht die Nachricht senden würde, was er anbieten und an den Tisch bringen könnte. Er hat den Job nicht bekommen. Wenn ich Männern bei ihren Interviews helfe, denke ich an diesen besonderen Moment zurück, mein Freund, und ich denke, ich konnte ihm damals nicht helfen, aber ich weiß, dass ich Tausenden von Männern geholfen habe, ob es ein erstes Date ist , ob es ein Vorstellungsgespräch wäre, ob es hineingehen und versuchen würde, einen Verkauf abzuschließen. Ich habe ihnen geholfen, diese Rüstung anzuziehen, ein bisschen Selbstvertrauen anzulegen und den von ihnen gewünschten Deal mit gebrauchter Kleidung zu machen.

Paul: Macht Kleidung wirklich einen so großen Unterschied?

Antonio: Großer Unterschied. Es gab eine Studie, die kürzlich im Körper durchgeführt wurde. Also schau auf 'Eingehüllte Erkenntnis.' Die New York Times hat gerade darüber geschrieben. Kleidung beeinflusst nicht nur, wie andere Menschen Sie wahrnehmen, sondern auch, wie wir uns verhalten. Sie haben diese Studie an der Northwest University gemacht. Sie nahmen zwei Populationen. Sie gaben einem eine weiße Jacke. Sie gaben einen anderen - Sie ließen sie sich einfach anziehen, wie sie sich anziehen wollten.

Und die Jungs, die einen weißen Laborkittel tragen, schnitten bei jedem Test, den sie machten, statistisch besser ab. Nun, hier ist das Interessante: Sie haben es erneut getan und einer Bevölkerung gesagt: 'Hey, du hast eine Arztjacke an.' Die andere Bevölkerung sagte: 'Du hast eine Malerjacke an.' Diejenigen, die Malerjacken hatten, zeigten keine bessere Leistung. Aber diejenigen, die dachten, sie trugen eine Arztjacke, schnitten bei Prüfungen durchweg besser ab.

Sie waren akribischer. Sie waren vorsichtiger. Denn wenn Sie die richtige Kleidung tragen - ich meine, denken Sie an einen Fußballspieler. Glaubst du, wenn du ihn in einem Ballerina-Tutu auf ein Fußballfeld stellst, wird er genauso hart getroffen? Glaubst du, er wird sich genauso sicher fühlen?

Paul: Ich denke, es hängt davon ab, was sie zu ihm sagen.

Antonio: Vielleicht.

Paul: Nein, aber ich verstehe, was du sagst. Ja.

Dieser Beitrag ist ein Interviewprotokoll aus Paul Blais 'Interview mit Antonio Centeno bei Doubt the Doubts.

Antonio: Ja, es geht nur um - es ist die Uniform. Natürlich gibt es ihnen Schutz. Aber es ist die richtige Uniform für den richtigen Ort zur richtigen Zeit. Und das ist es, was ich über Kleidung unterrichte. Es geht nicht um Anzüge. Es geht darum, dass Sie sich sicher fühlen, was Sie tragen. Und oft habe ich das Gefühl, die Leute werden mir sagen: 'Oh, nun, ich bin ein Typ mit T-Shirt und Jeans.' Weißt du was? Es scheint, als ob fast jeder andere ein Typ mit T-Shirt und Jeans ist. Wollen Sie damit sagen, dass Sie nur alle anderen sind?

Denn wenn es darum geht - Sie tun so, als wären Sie kreativ, ahmen aber nach, was andere Kreative in Ihrer Region tragen. Und wie wäre es, wenn Sie sich die Zeit nehmen? Was Sie wirklich sagen, ist, dass es keine Priorität hat und dass es für Sie nicht wichtig ist. Und das kann ich akzeptieren, wenn es nicht so ist. Aber lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie den Mut haben, einen individuellen Stil zu haben und die Nachricht zu senden und diese Nachricht zu kontrollieren. Darauf konzentriere ich mich.

Paul: Das ist großartig. Ich weiß von mir, dass ich zwei Kleiderschränke habe. Eine ist, wenn ich Grunge-Arbeit mache und eine, wenn ich mich anziehe oder einfach nur lässig anziehe. Und ich weiß, dass ich es nicht ernst nehme, wenn ich in Situationen auftauche, in denen ich direkt von einem schmutzigen Job an einen Ort gekommen bin, an dem ich ein intelligentes Gespräch führen muss, als wenn ich mit dem an denselben Ort komme Diese Art von Kleidung sagt, dass ich ein bisschen erfolgreicher bin oder dass ich ein bisschen besser informiert bin.

Und es ist einfach und es geht nur um den Eindruck, denke ich, was andere Leute auch über dich denken. Es ist nicht nur für Sie selbst, die Garderobe des Arztes anzuziehen, sondern auch die Wahrnehmung dessen, was andere Menschen, wie andere Menschen Sie wahrnehmen und an Sie denken, richtig?

Antonio: Das ist es. Ich habe gerade einen Artikel veröffentlicht. Es war eigentlich auf den Valentinstag ausgerichtet und es gibt Drei wissenschaftliche Gründe, sich am Valentinstag scharf zu kleiden. Aber in dem Video zu den Kommentaren in meinem YouTube-Kanal sagte jemand: 'Nun, wenn Sie den Valentinstag herausnehmen, wird dies jederzeit zutreffen.' Ich sage: 'Ja, du hast mich.' Denn was ich unterrichte, kann jederzeit angewendet werden. Und darin sind die drei Gründe, die ich nenne, Nummer eins, die eingeschlossene Erkenntnis und wie sie dich beeinflusst.

Nummer zwei, wie es andere beeinflussen würde. Und es gibt Unmengen von Studien, wie wir geben, wenn wir jemanden sehen, der auf eine bestimmte Art und Weise gekleidet ist - ich meine, wir sehen es die ganze Zeit. Wir sehen einen Polizisten, zumindest hier in diesem Land, nicht in allen Ländern der Welt, aber hier vertrauen wir. Hier haben wir keine Angst, mit ihnen zu sprechen, um Hilfe zu bitten, sie zu engagieren. Wir nehmen an. Ich sehe einen Feuerwehrmann an der Tür und er klopft an meine Tür. Ich werde sie öffnen und sofort darauf vertrauen, dass dies ein Feuerwehrmann ist, dass er aus einem bestimmten Grund hier ist und er es mir nicht zeigen musste ein Abzeichen.

Er musste mir nichts zeigen. Es ist, als ob ich vertraue. Seine Kleidung dort sendet mir diese Nachricht. Und dann der dritte Grund, über den ich gesprochen habe, ich spreche über eine Zunahme des Sexappeals, der - ich bin ein glücklich verheirateter Mann und einer der Gründe ist, dass ich mich immer noch sehr körperlich von der Frau angezogen fühle, die ich geheiratet habe. Und das geht in beide Richtungen. Meine Güte, es gibt so viele Arbeiten. Einer meiner Favoriten zeigt eine attraktive Frau, die versucht, mit viel Gepäck eine Rolltreppe hinaufzusteigen.

Eine attraktive Frau, die versucht, mit viel Gepäck eine Rolltreppe hinaufzusteigen, wird nicht warten. Männer werden Autos anhalten, um herauszulaufen und ihr zu helfen, die Treppe zu dieser Rolltreppe hinaufzusteigen. Wenn sie jetzt mürrisch aussieht, wartet sie durchschnittlich zwei Minuten. Ich meine, es ist offensichtlich. Es ist politisch nicht korrekt. Es ist nicht gerecht. Aber so ist es nun mal.

Paul: So ist es ja. Also hast du dieses Wissen genommen, Antonio. Hatten Sie dieses Wissen, als Sie Ihr Online-Geschäft gegründet haben, oder diese Dinge, die Sie im Laufe der Zeit aufgegriffen haben?

Antonio: Als ich A Tailored Suit angefangen habe, habe ich es eher als Söldner angefangen. Mein Freund Andrew Warner bei MixergyIch mag, wie er die Analogie macht. Viele Menschen gründen Unternehmen entweder als Missionare oder als Söldner. Söldner sind hinter dem Geld her, Missionare, weil sie an einen größeren Zweck glauben. Jetzt würde ich sagen, ich bin Missionar, aber ich habe angefangen, weil - ich erinnere mich, dass ich mit einem Tuchmacher gesprochen habe und er mir sagte, wie viel Geld er verdient hat, wie wenig er arbeitet.

Jetzt hatte er 35 Jahre gebraucht, um an diesen Punkt zu gelangen, aber er hatte eine vierte Klasse. Und ich dachte: „Okay. Ich habe einen MBA. Ich kann viel schneller dorthin gelangen. “ Es war etwas. Es war ein Kampf, als wir anfingen. Aber eines wusste ich: Ich mag Leute wie Benjamin Franklin oder Thomas Edison, wie sie Autodidakten waren. Sie tauchten wirklich nur in die Bücher ein. Ich hatte also keine Zeit für ein Modestudium. Ich hatte bereits für einen teuren Abschluss bezahlt, den ich wirklich nicht benutzte. Mir geht es gut.

Also kaufte ich all diese Bücher und brachte mich einfach selbst bei und fing dann an, die Informationen wieder zu erbrechen. Eine der besten Möglichkeiten, die ich lerne, besteht darin, Notizen zu dem zu schreiben, was ich lese, und meine Notizen in eine zu schreiben. Ich habe gerade Artikel geschrieben und sie auf meine Website gestellt, um meinen Kunden zu helfen. Ich wollte nicht, dass sie mir immer wieder dieselben Fragen stellen. Und was lustig ist, ist, dass wir plötzlich Verkehr bekommen. Irgendwann bekam ich monatlich 100.000 Besucher durch diese Artikel, 3.000 Leute pro Tag, die hereinkamen und meine Artikel lasen, weil sie gut waren. Sie waren unvoreingenommen und sie waren -

Und dann wurde mir klar, dass es im Internet einen Markt für gute Informationen gibt. So habe ich also wirklich gelernt. Ich fing einfach an, diese Informationen zu tippen und zu veröffentlichen und zu lernen. Und ich habe festgestellt, dass Sie, sobald Sie ein Buch durchgearbeitet haben, mehr als 90% der Menschen auf der Welt zu diesem Thema kennen. Lesen Sie zwei Bücher, Sie wissen mehr als 95%, 98%. Wenn Sie fünf oder sechs Bücher lesen, werden Sie Experte. Fangen Sie an, darüber zu sprechen, Sie würden dafür bekannt werden. Und so, ja, ich würde sagen, innerhalb weniger Jahre wurde ich dafür bekannt.

Nun, meine Güte, innerhalb von fünf Jahren müsste ich sagen - ich meine, nicht zu prahlen, aber ich fühle mich definitiv als einer der Top-Leute in diesem Bereich, nicht weil ich der Beste bin, einfach weil ich das habe Mut, da rauszukommen. Ich sage Mut, aber ehrlich, denke ich, wie bei dicker Haut. Weil du Hasser haben wirst. Du wirst Leute haben, die sagen, dass du falsch liegst. Ich bin in der Modebranche. Ich habe Leute, die meine Videos kommentieren, dass meine Jacke einen Viertel Zoll zu breit ist. Ich weiß nicht, wie sie das in meinem Video sagen können, aber sie tun es und sie kommen herein und sie sagen, ich habe keine Berechtigung, diese Informationen zu geben, weil meine Jacke gemäß ihrer Definition nicht richtig sitzt.

Paul: Wow.

Antonio: Und ich lächle und lache, denn wenn du dafür gut bezahlt wirst, dass du etwas tust, das du liebst, siehst du solche Leute an und es tut dir einfach leid. Es tut dir leid.

Paul: Ja. Das ist sehr komisch. Die Hasser werden immer da sein, nicht wahr?

Antonio: Hasser werden hassen.

Paul. Ja. Und das habe ich nie verstanden. Ich habe nie verstanden, warum Menschen so widerlich sein müssen, so sehr ein Hasser über das Geschäft anderer Menschen. Vielleicht liegt es an diesem seltsamen Wunsch, der Experte sein zu wollen. Und so ist der beste Weg, dies zu tun, alle anderen herabzusetzen, um etwas Können zu zeigen.

Antonio: Dazu gibt es ein bisschen Forschung. Hinter bestimmten Menschen steckt eine Psychologie, auf die sie aussteigen. Aber einer meiner Lieblingsskizzen, ich glaube es war Saturday Night Live. Sie hatten einen Sketch, in dem sie sich dem Hasser stellten, und es war ziemlich lustig. Sie können Ihr Publikum Google es haben. Aber ja, es war sehr unterhaltsam.

Paul: Also hast du gesagt, dass du angefangen hast - Was hast du getan? Hast du zuerst den YouTube-Gig gemacht oder hast du gerade erst angefangen, die Artikel zu machen? Welches war das erste?

Antonio: Artikel zuerst.

Paul: Die Artikel zuerst.

Kunst der Männlichkeit

Antonio: Ich habe ungefähr 50 Artikel über A Tailored Suit geschrieben. Das hat mich dazu gebracht Kunst der Männlichkeit. Brett fand mich und sagte: „Hey. Weißt du, ich fange in diesem Blog an. “ Zu dieser Zeit hatte er nur zehn Artikel bei The Art of Manliness.

Und er meinte: „Ich möchte über Stil schreiben, aber Sie wissen viel mehr. Du kannst es besser. Kannst du reinkommen und einen Gastbeitrag schreiben? “ Ich wusste damals nicht viel und dachte nur, er sei ein netter Kerl, also fing ich an, Gastbeiträge für ihn zu schreiben.

Ich denke, es ist fast sechs Jahre her, dass wir Gastbeiträge gemacht haben und ich werde nicht bezahlt. Ich mache es jeden Monat, nur weil es mir Spaß macht. Seine größere Mission ist es, Männern zu helfen, bessere Brüder, Ehemänner und Väter zu sein. Und das hat mir immer gefallen und ich habe es respektiert.

Aber diese Website hat mir nur die Macht des Verkehrs gezeigt, weil er anfing zu bekommen - ich meine, ich denke, jetzt bekommt er leicht 5 bis 10 Millionen Seitenaufrufe pro Monat. Und so habe ich gesehen, wie man da draußen großartige Informationen veröffentlichen kann. Und wenn es gefunden wurde, können Sie daraus ein Geschäft machen. Und das hat mich inspiriert. Und ich denke, es wurde mir klar, dass ich nicht tippen kann, um mein Leben zu retten. Und so schreibe ich nicht einmal gern. Aber ich habe immer noch durchgemacht - ich meine, einen dieser Artikel für The Art of Manliness zu schreiben, war eine Tortur.

Ich stand um 5 Uhr morgens auf und arbeitete bis 5 Uhr abends an diesem einen fokussierten Artikel. Und ich habe zu viel verloren. Ich sagte: 'Mann, das nimmt viel Zeit in Anspruch.'

Paul: Nur eine kurze Frage dazu. Was ist die durchschnittliche Wortzahl Ihrer Artikel, wenn Sie sie dort veröffentlichen? Würdest du das wissen?

Antonio: Zweitausend Wörter.

Paul: Das ist also eine bedeutende Menge an Schreiben, aber normalerweise meine ich, dass - ich meine, viele Schreibkreise und ich spreche mit vielen Schriftstellern, ich kann wegwerfen - Wenn es ein Thema ist, das ich kenne, Ich kann jede halbe Stunde 500 rauswerfen, wo du denkst, du musst es dir überlegen. Aber wenn ich innehalten und nachforschen und über einen Punkt nachdenken muss, Mann, kann es ewig dauern, bis ich nur 500 Wörter erreicht habe, und Sie sagen, dass Sie 2.000 herauspumpen, und Sie werden zwölf Stunden brauchen, um das durchzuziehen .

Antonio: Ja, damals schon. Dann wurde mir klar, dass ich gerne rede und es ist eines dieser Dinge, manchmal schicken mir Leute Nachrichten und ich nehme eine Audio-Nachricht für sie auf und sende sie einfach direkt an sie zurück. Und das nicht, weil ich versuche, innovativ zu sein, obwohl ich finde, dass die Leute es einfach lieben. Es ist einfach, weil ich nicht tippen kann und faul bin. Und am Ende des Tages sage ich nur: „Ja, ich werde nur ein kurzes zweiminütiges Audio aufnehmen, weil das ihre Frage beantworten wird“, während ich es abtippe.

Also fand ich heraus, dass diese Verknüpfungen tatsächlich Vorteile waren, weil ich es liebe, Videos zu drehen. Also habe ich jetzt ein System, in dem ich ein Video drehen möchte, über das ich sprechen möchte, und dann habe ich einen Autor, der dann einen Artikel erstellt. Es ist so viel einfacher, seinen Artikel zu bearbeiten, den er basierend auf meinem Video erstellt hat, und das ist das System, das ich jetzt habe.

Paul: Du redest also darüber, wo er im Grunde transkribieren wird.

Antonio: Er macht mehr als das. Er nimmt es tatsächlich und macht es - Weil Transkriptionen manchmal die Art und Weise erfassen, wie wir sprechen, und das ist nicht so formal, wie ich es gerne in einem kleinen Teil meines Schreibens schreibe. Also wird er es tatsächlich aufnehmen und die Gedanken auflösen, um dort ein bisschen systematischer zu sein. Wenn ich ein Video erstelle - Und es hat in den ersten Jahren all diese Nachforschungen angestellt, geschrieben und diesen schmerzhaften Prozess durchlaufen, der mir jetzt die Möglichkeit gab, darüber zu sprechen, ohne -, ist für mich jetzt eine zweite Natur.

Paul: Das ist so wahr, Antonio, über das Haben - Kommunikation ist beim Schreiben so anders als beim Sprechen. Ich kann mir einen Autor vorstellen, der sein Schreiben absolut liebt. Er ist so poetisch in seiner Prosa. Aber wenn er anfängt zu sprechen - ich sage nicht, dass es schlecht ist, aber es ist nicht fesselnd. Ich gehe nicht von seinen Redeverpflichtungen weg und denke: 'Wow, das war unglaublich.' Aber jedes Mal, wenn ich mich von seinem Schreiben entferne, bin ich erstaunt. Ich bin wie zum Kern meines Seins bewegt.

Antonio: Und deshalb ist es wichtig. Die Leute müssen ihre Stimme finden. Für einige Leute wird es Podcasting sein. Andere Leute, es wird schreiben. Andere Leute, es wird vielleicht kurze kleine Notizen oder kleine 15-Sekunden-Videos erstellen - ich habe die Plattform vergessen, auf der Sie das tun können. Ich meine, es gibt verschiedene Möglichkeiten zu kommunizieren. Und es ist mir gerade passiert, als ich ein Video gefunden habe, es hat einfach geklickt und ich liebe es, weil es mir ermöglicht, auf einzigartige Weise das zu tun, was ich will, mein eigenes Publikum zu schaffen und mehr mit meinem Geschäft zu tun .

Paul: Wie viele Videos hast du jetzt da draußen? Weil es so klingt, als wäre es Ihre Lieblingsform der Kommunikation oder die Erstellung von Inhalten.

Antonio: Ich glaube, ich habe ungefähr 350 öffentliche Videos. Aber ich habe doppelt so viel wie versteckte Videos. Und ich benutze sie normalerweise für Programme, die ich starte, oder für andere Zielgruppen. Ja, ich sage es zumindest. Aber insgesamt haben wir wahrscheinlich weit über tausend Filme gedreht.

Paul: Lassen Sie uns für eine Sekunde über Ausrüstung sprechen, weil ich weiß, dass die Leute von der Idee, Videos zu machen, sehr fasziniert sein werden, Antonio. Wenn Sie also über das Erstellen dieser Videos sprechen, als Sie anfingen, ist es völlig anders als die Ausrüstung, die Sie jetzt machen?

Antonio: Nein, das ist nicht wirklich so. Ich meine, du musst haben - ich meine, als erstes musst du eine anständige Kamera haben. Ich meine, das musst du nicht haben - und die meisten von uns haben es tatsächlich auf ihrem iPhone. Wenn Sie ein iPhone haben, wenn Sie eine moderne Smart-Kamera haben, haben viele von ihnen wirklich schöne Kameras, die Sie verwenden können.

Ich habe allerdings eine spezielle Kamera gekauft. Ich mag es, wenn es eingerichtet wird. Außerdem mag ich Camcorder im Vergleich zu - Viele Leute kaufen diese digitalen Spiegelreflexkameras. Ich bin kein großer Fan von denen, weil ich nicht das Gefühl habe, dass sie sich auch konzentrieren und nicht speziell für Videoaufnahmen gemacht sind. Und für nur ein paar hundert Dollar konnte man viele gute Camcorder finden. Gleich daneben muss man aber gute Audioqualität haben. Wenn Ihr Audio also schlecht ist, jedes Mal, wenn Sie ein Video ansehen und wenn Sie die Person nicht gut hören können oder wenn es verzerrt ist oder wenn es - Audio ruiniert ein Video schneller.

Es ist eigentlich besser, schlechte Videoqualität und gute Audioqualität zu haben. Zumindest konnten sie dann einfach zuhören und es im Hintergrund hören. Das waren also die beiden Dinge, auf die ich mich konzentrierte und die wir richtig verstanden haben. Und es hat eine Weile gedauert. Meine ersten Videos, ich meine, die Färbung ist aus. Ich denke, ich bin in einigen meiner Videos wie gelb, in einigen meiner Videos grün. Ich meine, ich sehe aus, als hätte ich in einigen meiner Videos Gelbsucht. Aber das ist okay, weil die Botschaft - ich war auch leidenschaftlich über das, worüber ich sprach.

Und wenn Sie vor eine Videokamera treten, ist das wie eine Präsentation auf der Bühne. Du musst es bringen. Stellen Sie sich die Videokamera wie einen Vampir vor. Es wird ein bisschen Energie wegsaugen. Ich bin hier in dieser Präsentation ziemlich energisch. Normalerweise spreche ich nicht so mit Leuten. Aber jedes Mal, wenn ich normalerweise in einem Podcast-Interview bin, werde ich aufgeregt. Ich bekomme eine Tasse Kaffee, ich springe herum. Ich ziehe um. Weil mir klar ist, dass Energie vermittelt werden kann.

Im Video ist es dasselbe, sogar noch mehr, weil sie dich sehen. Wenn Sie also normal sind, sind Sie fünf. Die Videokamera bringt Sie auf drei oder zwei, also müssen Sie sie so bringen, als wären Sie eine Acht oder eine Zehn, und trotzdem sind Sie nur eine Sieben oder Acht. Schau dir Gary Vaynerchuk an. Als wäre er wahrscheinlich ein großartiges Beispiel dafür, für wen Sie sich entscheiden sollten. Er bringt immer die Energie. Es ist fast wie ein unmögliches Ziel, weil er wirklich da draußen ist.

Und wenn sie mehr technische Details wollen, würde ich Caleb Wojcik empfehlen. Er rennt Zischen und was sonst noch? Er arbeitet bei Think Traffic mit Corbett Barr zusammen. Er hat einige großartige Informationen zum Einrichten, zum Filmen von Videos und zum Einrichten Ihres Studios. Weil es eine Reihe anderer Dinge gibt, aber ich möchte nicht, dass die Leute eingeholt werden. Wenn sie es nur ansehen, bekommen sie eine anständige Kamera und konzentrieren sich auf den Ton. Alles andere kann gelernt werden. Es kann verbessert werden.

Zischen

Beleuchtung, ja, es ist wichtig, aber zuerst einige Videos filmen. Sie können Außenbeleuchtung verwenden. All diese anderen Bearbeitungen - Ich habe die meisten meiner ersten Videos nicht bearbeitet. Ich meine, ich rede einfach und gebe Informationen. Das ist gut genug für deine ersten Videos. Bleib nicht beim Bearbeiten hängen.

Paul: Ich mag die Art und Weise, wie Sie damit angefangen haben, Antonio, als Sie sagten, dass die Ausrüstung nicht so verrückt teuer sein muss wie das Ausgehen und Kaufen einer Cannon D5 oder so etwas. Sie können es sogar mit etwas so Einfachem wie Ihrem iPhone tun. Aber das, was ich sehr geschätzt habe, war, als Sie sagten, Ihre ersten Videos seien im Grunde genommen hässlich. Du hattest Gelb, du hattest Grün, du hattest all diese Dinge.

Ich habe vor ein paar Tagen gesprochen, wir haben mein Interview mit Karen Goldfarb veröffentlicht und sie ist eine Texterin aus San Francisco. Sie sagte eines dieser einfach brillanten, brillanten - Sie sagte zwei Dinge, die einfach brillant waren, Antonio. Sie sagte, eine davon ist, dass man bereit sein muss, hässlich zu sein, um anzufangen. Und dann sagte sie auch, wenn wir anfangen, etwas Neues zu machen, werden unser Geschmack oder unsere Fähigkeiten von unserem Geschmack weit übertroffen. Mit anderen Worten, wir werden nicht die Fähigkeiten haben, um das zu erreichen, wovon wir träumen, dass wir es sein wollen.

Aber das geht zurück zu sagen, aber ich bin bereit, einfach loszulegen, auch wenn es hässlich wird. Und ich dachte nur, dass es so erfrischend ist, wenn du es so sagst, weil es mir irgendwie die Idee gibt, Antonio, dass es in Ordnung ist, wenn ich etwas Neues machen möchte, wenn es zu diesem Zeitpunkt nicht professionell ist. Beginnen Sie einfach damit und Sie erhalten dieses Fachwissen, wie Sie sagten, indem Sie ein Buch lesen und dann ein zweites Buch lesen. Oder eine Sache lernen und dann eine zweite Sache lernen.

Und dieses Wissen über Wissen wird Ihr Können über Geschick auf Geschick dahin bringen, wo Sie dieses wirklich gut aussehende Setup haben, während Sie fortfahren. Erfasst diese Art den ersten Teil dessen, was Sie gesagt haben?

Antonio: Das tut es. Es tut. Ich meine, du musst sein - Geh zurück zu deiner Kindheit. Und ich werde nur teilen - ich habe das letzte Nacht gesehen. Ich erzählte meiner Frau diese Geschichte. Ich nehme meine Tochter zum Eislaufen und sie arbeitet mit einem erstaunlichen georgischen Trainer zusammen, der nur ein georgischer Meister war. Ich meine, diese Frau kann skaten.

Paul: Das Land Georgia, richtig?

Antonio: Das Land Georgia.

Paul: Ja, okay.

Antonio: Und so ist sie mit zwei Trainern da und sie sprechen alle Russisch. Die russische Gemeinschaft hält zusammen. Sie ist mit meiner Tochter und ihrer Freundin Melana dort. Und so sind Svetlana, Melana, alle da draußen und üben ihre Wirbel, ihre Drehungen. Jetzt kann meine Tochter nur noch drehen. Vielleicht kann sie fünf Drehungen hintereinander machen. Aber all diese Leute, die dort nur normal skaten, halten an und beobachten meine Tochter.

Und ich weiß, dass meine Tochter nicht das Gefühl hat, dass es eine große Sache ist. Aber sie hat sich in den letzten Monaten mit ihren Drehungen so verbessert. Denken Sie daran, sie konnte nicht einmal - ich meine, es war beängstigend, überhaupt eine zu machen. Und damit sie all diese Leute anhält und sie ansieht: 'Wow, sie ist so klein und sie dreht sich.' Diese Drehungen auf dem Eis machen. Und für meine Tochter ist es immer noch so, ich glaube nicht, dass sie es ist - denn dann zieht Ina, ihre Trainerin, dieses Erstaunliche heraus, als würde sie sich 50 Mal drehen, als wäre sie super eng. Es ist wie bei den Olympischen Spielen. Und dann fällt jedem der Kiefer herunter.

Aber ich denke, es zeigt nur, dass wir uns immer an den Hype halten werden. Weil wir als Erwachsene denken. Aber denken Sie als Kind wieder. Sie haben nicht gelernt, Fahrrad zu fahren, indem Sie ein Buch auf einem Fahrrad gelesen haben. Du bist dort gesprungen und gefallen. Und du hast weitergemacht und du magst es, diese Trainerräder zu haben und wie dein Vater sie weggeschlichen hat, als du nicht hingeschaut hast. Also: 'Oh, schau.' Er würde loslassen, bevor du es wusstest.

Und gehen Sie zurück, denn der einzige Weg, wie Sie lernen werden, gute Videos aufzunehmen, besteht darin, schlechte Videos aufzunehmen, und dann wird es immer besser und besser. Und bevor Sie es wissen, werden Sie es sein - ich denke nicht, dass ich mit dem, was wir tun, so großartig bin. Wenn Sie sich jedoch unser aktuelles Video ansehen, muss ich einen Schritt zurücktreten und sagen: „Wow, das neueste war wirklich verdammt gut. Wir haben die Bearbeitung erledigt. Der Hintergrund sieht gut aus. Ich bin eigentlich ziemlich glatt. Ich mache Fehler, aber ich habe Spaß damit und ich lasse die Leute - ich mache es irgendwie - ich sage den Leuten, lass mich in den Kommentaren wissen, welche Fehler sie fangen. “

Dieser Beitrag ist ein Interviewprotokoll aus Paul Blais 'Interview mit Antonio Centeno bei Doubt the Doubts.

Paul: Ja.

Antonio: Mach ein Spiel daraus.

Paul: Ich liebe es. Ich liebe es einfach, wie du das kaputt machst, Antonio, wo es machbar klingt. Und ich spreche nicht nur über das Video. Ich spreche über den Ansatz, etwas Neues auszuprobieren und es einfach zu versuchen. Weil du nicht der Kleidungsguru warst. Du warst ein Typ, der so geworden ist - Guru ist wirklich der falsche Begriff. Viele Leute mögen diese Terminologie nicht.

Antonio: Ich sage, ich bin ein normaler Typ. Das gehört zu meinem Pitch. Denn wenn ich kein normaler Typ wäre, würde ich nicht - Eines der Probleme in meiner Branche ist, dass wir diese Models auf Landebahnen sehen und wir sehen diese jungen 20-jährigen Typen, die kein Fett auf ihrem Körper haben und es sind da draußen gehen. Und das Problem ist, dass sie sich nicht mit dem 35-jährigen Vater verbinden wollen, der einfach ein bisschen besser aussehen will. Er hat ein bisschen Übergewicht.

Er weiß, dass er nicht den idealen Körper hat. Er weiß, dass er kein unbegrenztes Budget hat. Wie kann er sich für dieses Interview gut anziehen, um das Leben seiner Familie zu verbessern? Das ist, wen ich anvisiere. Und ich bin sehr klar, weil ich ihre Sprache spreche. Ich bin sehr klar. Ich war genau wie du. Ich zeige Fotos von damals, als ich mich schrecklich angezogen habe. Und Jungs, wenn ich diesen Sprung schaffen kann und wenn ich so weit komme und als dieser Experte wahrgenommen werde, denke ich, dass Sie 80% von dem bekommen können, was ich habe, indem Sie einfach die 20% eingeben. Und ich zeige ihnen, dass 20%. Und deshalb verkaufe ich die Kurse.

Paul: Ich liebe es. Ich liebe es absolut. Nun, Antonio, ich möchte hier nur ein bisschen die Richtung ändern. Wir kommen zu dem, was ich die sechs Schießen nenne, Antonio. Und ich möchte einige Fragen an Sie richten und ich möchte, dass Sie Ihre Antworten sehr schnell zurückgeben. Und diese werden irgendwie aus dem angesagten Zeug stammen. Sie haben diese nicht einstudiert, also werden wir Ihren Bauchgefühl bei jedem einzelnen davon hören. Hoffentlich nehmen wir dabei einige Zweifel auf. Sind Sie bereit?

Antonio: Ich bin bereit.

Paul: Okay, was ist die Nummer eins, die eine Person tun muss, um erfolgreich zu sein?

Antonio: Um erfolgreich zu sein, müssen sie sich darum kümmern. Sie müssen bereit sein, morgens aufzustehen. Sie müssen etwas haben, das sie antreibt. Simon Sinek, ich denke, er macht einen großartigen Job und spricht darüber, warum. Wenn du weißt warum, wird dich das aus dem Bett bringen. Das wird dich motivieren. Das wird Sie fokussieren und sicherstellen, dass Sie sich bei Bedarf neu konzentrieren müssen.

Paul: Wie wäre es mit Glück? Was ist die Nummer eins, die eine Person tun muss, um glücklich zu sein?

Antonio: Ich denke, deine Erwartungen zu senken. Und ich sage nicht im Sinne von nicht - ich schieße für das Beste. Ich versuche mein zu halten - ich meine, ich denke immer noch, ich kann Präsident der Vereinigten Staaten werden. Ich weiß, dass ich nicht die einzige Person da draußen bin, die diesen Glauben noch hat. Dass wir die Spitze erreichen können. Es ist eine amerikanische Sache. Gleichzeitig erwarte ich aber nicht viel. Wenn Sie irgendwohin gehen und immer denken, dass Sie das Beste bekommen müssen und dass Sie bekommen müssen - und wenn Sie sich nicht einfach zurücklehnen und sagen: „Meine Güte, ich bin so glücklich. Ich bin so glücklich.'

Meine Mutter hat mir das immer erzählt. Es ist ein persisches Sprichwort: 'Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe habe, bis ich einen Mann getroffen habe, der keine Füße hatte.' Schau dir an, wie weit du bist, wie viel Glück du hast, wie viel Glück du hast. Und sei einfach froh für diese Zeit, die dir gegeben wurde.

Paul: Wie wäre es mit Fehlern, was ist der häufigste Fehler, den andere Unternehmer machen?

Antonio: Häufige Fehler, auf Anhieb würde ich sagen, dass sie nicht genug Zeit geben. Meine ersten drei Bücher auf dem Kindle haben mich irgendwie enttäuscht. Ich habe nicht die Art von Verkäufen bekommen. Und ein Teil davon war die Industrie. Und ich löschte noch einen. Ich sage: 'Okay, lass uns & hellip;' Dieser saß irgendwie. Das hängt also mit einem anderen Fehler zusammen, weil dieses Buch nicht perfekt war. Ich habe es einfach da rausgebracht. Ich wusste, dass es viele Fehler geben würde und die Leute Probleme damit finden würden. Aber ich habe es einfach da rausgebracht. Und dieser, der gerade durchgebrochen ist, wurde zum Verkäufer Nummer eins in meiner Branche.

Paul: Wie wäre es mit Inspiration, was machst du, um dich inspiriert und motiviert zu halten? Weil ich dir beim Reden zugehört habe und ich denke, dieser Typ ist inspirierend, aber es ist Teil des Energieniveaus, über das du früher gesprochen hast und das du versuchst, an den Tisch zu bringen. Aber was tun Sie, um sich inspirieren zu lassen und sich in die richtige Richtung zu bewegen?

Antonio: Nun, für mich sind es meine kleinen Kinder, die mit ihnen spielen können. Wie heute Morgen haben wir - ich liebe es, mit meinem Zweijährigen Monster zu spielen. Sie nennt es Monster. Grundsätzlich gehe ich 'Rrrr.' Und ich jage sie herum und sie liebt es einfach. Natürlich versteckt sie sich in Sicherheit und solchen Sachen. Meine anderen Kinder lieben es auch. Ich würde sagen, wenn Sie keine Zeit dafür finden - Sie finden keine Zeit. Sie müssen sich Zeit nehmen, um mit Ihren Kindern zu verbringen. Und vielleicht nur ein paar Minuten am Tag. Aber, meine Güte, wenn das Ihre Stimmung nicht steigert und Sie sich glücklich schätzen, das zu haben, was Sie haben, haben Sie einige ernste Probleme, die ich neu bewerten würde.

Paul: Wie wäre es mit Ressourcen? Was ist für Sie eine Art Go-to-Resource wie eine Evernote oder Notability?

Antonio: Ich würde sagen, ich benutze Evernote. Aber einer meiner Favoriten - Sprechen Sie als Ressource wie ein Werkzeug?

Paul: Ja, ein Tool, mit dem Sie Ihr Leben in die Richtung lenken, in die Sie gehen möchten, oder um Ihr Geschäft am Laufen zu halten.

Antonio: Wir haben ziemlich viele. Also würde ich sagen, ich liebe ActiveWords. ActiveWords ist im Grunde eine Verknüpfung, mit der ich tippen kann. Es ist eher für Leute auf PCs. Dies ermöglicht mir jedoch, genau wie drei oder vier Wörter oder drei oder vier Buchstaben zu tippen und mich dann sofort an eine Website zu senden, mich an einen Ordner zu senden und eine E-Mail vorab auszufüllen. Also das Ding, ich liebe es einfach. Ich liebe Infusionsoft. Es ist mehr als nur E-Mail. Es ist eine Denkweise. Infusionsoft, die meisten Leute wissen, sind für das E-Mail-Marketing. Aber es ist auch ein CRM. Damit können Sie ein Business-Dashboard sein. Es kann Verkäufe verfolgen. Es zwingt Sie wirklich dazu, über Ihr Geschäft in Systemen nachzudenken.

Paul: Das ist allerdings nicht leicht zu lernen, Infusionsoft. Ich habe gehört, es heißt Confusionsoft.

Antonio: Manche Leute nennen es Confusionsoft. Aber ich würde sagen, es lohnt sich. Aber Sie müssen eine Verpflichtung eingehen. Sie haben eine 2000-Dollar-Anmeldung. Es ist nicht AWeber. Und ich habe AWeber benutzt. Ich liebe AWeber. Aber wenn Sie bereit sind, einzelne Gespräche mit Personen auf Ihrer Liste zu skalieren und wissen, wie Sie Geld verdienen, erkennen Sie, dass 2000 US-Dollar nichts sind, wenn Sie 200.000 US-Dollar verdienen.

Paul: Großartig.

Antonio: Ja. Sie müssen an der richtigen Stelle in Ihrem Unternehmen sein. Ich liebe AWeber, gebrauchte AWeber. Es hilft wirklich. Aber irgendwann werden Sie an einem Punkt angelangt sein, an dem Sie sich nicht mehr mit Infusionsoft befassen möchten, oder ich denke, Ontraport ist der andere. Office Autopilot ist ebenfalls eine großartige Lösung. Also, ja, diese Dinge behalten einfach meine Tage. Skype. Ich spreche mit meinem virtuellen Assistenten über Skype. Google Dokumente. Ich finde es toll, wie meine Google Text & Tabellen mich aktualisieren können. Also benutze ich das, um mein Team zu leiten.

Früher habe ich Teamwork PM verwendet, ziemlich gut, aber jetzt bin ich zu Google Text & Tabellen zurückgekehrt. Und lass mich nachdenken. Das sind diejenigen, die mir direkt in den Sinn kommen. Ich ziehe gerade meinen Computer hoch. Oh, Jing. Ich liebe Jing, weil ich so ein schnelles fünfminütiges Video erstellen und kommunizieren kann - ich kann meine bevorzugte Art der Kommunikation verwenden. Schicken Sie einfach jemandem ein kurzes kleines Video. Es wird im Web gehostet. Ich rate wirklich zum Kauf ihres Premium-Service.

Ich habe zwei Gigabyte Speicherplatz. Und jedes Mal, wenn ich jemanden schicken muss, um etwas zu tun oder so, nehme ich einfach ein kurzes Video von 30 Sekunden bis fünf Minuten auf.

Paul: Wie wäre es mit einem Buch? Wenn Sie sich auf ein Buch beschränken können, welches Buch würden Sie unserem Stamm zum Lesen empfehlen?

wts-3rd-edition-cover-v1Antonio: Ich kann es nicht auf eins reduzieren, aber ich würde Work the System sagen, ein erstaunliches Buch. Sam Carpenter löschte das aus. Ich weiß, dass du gehen kannst - er macht ein paar Sachen. Aber Sams Geschichte, mit der ich wirklich mitschwang. Er war ein Typ, der fast alles verloren hatte und verrückte Stunden arbeitete.

Seine Kinder und er lebten im hinteren Teil seines Callcenters. Ich meine, es war hart. Ich denke, der Maßstab für den Erfolg war, dass er eine Woche frei nehmen und einfach Fahrrad fahren konnte. Und so, am Ende dieses Fahrradurlaubs - Es steht im Buch und das nicht für Sie zu verderben. Aber am Ende spricht er über diese Erfahrung.

Er hat all diese Führungskräfte dazu gebracht zu sagen: 'Wenn ich zurück ins Büro komme, werde ich 300 E-Mails haben.' 'Oh, das ist nichts, ich werde 500 haben.' Als er zurückkam, hatte er einen und es war aus seinem direkten Bericht, der einfach sagte, dass alles in Ordnung ist.

Paul: Oh, schön. Ich liebe es. Wie wäre es mit den drei besten Verboten und den drei besten, auf die sich jeder Unternehmer konzentrieren sollte? Gib mir in dieser Reihenfolge. Gehen Sie von den Don'ts und gehen Sie dann zu den Dos.

Antonio: Okay. Also drei nicht. Ich würde sagen, stellen Sie sicher, dass Sie messen - Sie müssen die Dinge in Ihrem Unternehmen messen. Ich würde sagen, die meisten von ihnen messen nicht und konzentrieren sich auf die falschen Dinge. Konzentrieren Sie sich also auf die Analytik. So viele von uns konzentrieren sich darauf. Konzentrieren Sie sich nicht auf die Analyse. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Verkäufe. Und das führt mich zu Nummer zwei. Denken Sie nicht, dass Verkäufe ein schlechtes Wort sind. Verkauf ist ein erstaunliches Wort. Verkaufen ist - Seien Sie ein ethischer Verkäufer. Hilf Menschen. Sie geben Ihnen Wert.

Die dritte Sache ist also nicht, dass Verkäufe eine schlechte Sache sind. Und haben Sie auch keine Angst, das zu berechnen, was Sie wert sind. Ich sehe so viele Leute da draußen, die ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten und das, was sie auf den Tisch bringen, nur unterschätzen. Sie möchten den idealen Kunden finden. Wie war das?

Paul: Die sind großartig. Wie wäre es mit den Top 3 Dos?

Antonio: Okay. Ich werde also genau das Gegenteil von dem tun, was ich für die oben genannten gesagt habe, im Sinne von Konzentrieren wir uns, wann immer Sie messen, müssen Sie sich auf das konzentrieren, was messbar ist. Ich meine, Analytik, das tun Sie wirklich nicht - Sie können es messen, aber es wird nicht wirklich kontrolliert. Ich würde mich auf Dinge konzentrieren, die - Das Schöne am Verkauf ist, dass Sie da draußen einen direkten Einfluss haben können. Sie können dort rausgehen und Verkäufe erstellen.

Konzentrieren Sie sich also auf den wahren Wert Ihres Unternehmens und messen Sie ihn. Weil wir Geschäfte führen, keine Wohltätigkeitsorganisationen. Und ich habe eine gemeinnützige Organisation betrieben. Ich verstehe, was in eine gemeinnützige Organisation geht. Und im Geschäftsleben muss es einen Werteaustausch geben. Denn wenn jemand nicht bereit ist, sich von seinem Geld zu trennen, um zu kaufen, was Sie zu bieten haben, dann müssen Sie sich wirklich fragen, ob die Zeit, die Sie dafür aufwenden, die Zeit wert ist, die Sie Ihrer Familie wegnehmen?

Wenn jemand nicht einmal bereit ist, Ihnen dafür Geld zu geben. Und das ist, denke ich, eine große Frage, auf die Sie sich wirklich mit Ihren Geschäftspartnern konzentrieren müssen, um erfolgreich zu sein. Ich sehe so viele Leute online. Sie machen es einfach kostenlos und hoffen dann, Geld zu verdienen. Das ist eine sehr riskante Strategie. Nun, der andere, ich habe darüber gesprochen, wie Verkäufe - Betrachten Sie Verkäufe nicht als eine schlechte Sache. Und in der Tat möchte ich, dass Sie umdrehen und zeigen, dass Sie es lieben, über Verkäufe zu sprechen, fast bis zu dem Punkt, dass -

Und dass Sie in diesem Sinne Missionar werden, indem wir den Verkauf dorthin zurückbringen, wo er früher war. Früher waren Verkäufer vertrauenswürdige Berater. Sie würden zu CEOs gehen, die so viel hatten, die keine Zeit hatten, dorthin zu gehen und diese Entscheidungen zu treffen. Und wenn Sie als vertrauenswürdiger Berater verkaufen können, ist das eine erstaunliche Sache. Sie können hineingehen, Sie können es zu einem höheren Preis verkaufen. Sie wollen hören, dass Sie solide verschenken - Sie zeigen ihnen den Wert. Wie oder was Sie ihnen für 1000, 100 oder 10.000 US-Dollar geben werden, bringt ihnen das Zehn- bis Zwanzigfache ihrer Investition.

In der Tat, wenn sie dich wollen und sie dich beauftragen wollen, es für sie zu tun, könntest du es schnell schaffen. Ich meine, so ist die McKenzie Consulting Company. Es gibt einen Grund, warum sie Millionen von Dollar verlangen können, um in Unternehmen zu gehen und das zu tun, was sie tun. Weil sie liefern. Im Vergleich zu vielen anderen Beratungsunternehmen. Sie haben Probleme, 100 Dollar pro Stunde zu berechnen.

Paul: Richtig.

Antonio: Das Letzte ist - und ich habe darüber gesprochen, dass Sie sich nicht unterschätzen. Um darauf zurückzukommen, müssen Sie sich konzentrieren und sicherstellen, dass Sie testen, was der Preis ist und was Sie wirklich für Ihre Dienste berechnen können. Und experimentiere das. Wir haben es mit dem Infusionsoft gemacht. Bei einem meiner Produkte habe ich den Preis verdoppelt. Ich habe nur mein Publikum gewarnt. Anstatt einen Rabatt anzubieten, verdoppeln Sie einfach Ihren Preis und sehen, wie sich dies auf Ihren Umsatz auswirkt.

Da ich Ihnen in meinem Test sagen kann, haben wir wirklich keinen Rückgang der Conversions festgestellt. Mein Fazit für dieses Produkt ist gerade auf einem - Es hat sich gerade verdoppelt. Und ich habe so viele - ich sehe so viele Leute da draußen, dass sie Dienstleistungen anbieten und sie unterbewerten. Denn wenn sich jemand an Sie wendet, Paul, und sie sagen: 'Hey, ich habe diesen Ferrari, 10.000 Dollar.' Was wirst du denken?

Paul: Damit stimmt etwas nicht.

Antonio: Genau. Weil der Preis oft mit dem Wert des Produkts zusammenhängt, das Sie erhalten werden. Wenn Sie also das Beste in Ihrer Branche anbieten, was ich Ihnen raten sollte, müssen Sie die Preise berechnen, die für das Beste in Ihrer Branche sinnvoll sind.

Paul: Genial. Absolut brilliant. Wie können wir mit Ihnen in Kontakt treten?

Antonio: Google mich einfach. Geben Sie 'Antonio Centeno' oder 'Real Men Real Style' ein. Ich habe ein Kontaktformular, das wirklich Spaß macht. Ich versuche, ein bisschen Humor mit meinen Geschäften zu haben. Wir machen es. Es ist unser Leben. Also viel Spaß damit. Schauen Sie sich aber mein Kontaktformular an und wenden Sie sich über diesen Weg an mich. Ich denke, so erreichen Sie mich.

Paul: Ja, sehr gut. Nun, Antonio, ich habe unser Gespräch so geliebt. Von Anfang an, als ich Sie fragte, macht Kleidung wirklich einen so großen Unterschied, es war nicht nur zu mögen - ja, das tut es. Aber Sie hatten Ressourcen, zu denen Sie gehen konnten. Sie hatten Studien, die Sie zitieren konnten. Sie hatten Analogien, auf die Sie zurückblicken und auf die Sie verweisen konnten. Ich liebe das einfach. Und ich weiß es auch sehr zu schätzen, als Sie über Ihren Ansatz zum Aufbau Ihres Geschäfts gesprochen haben. Ich finde es toll, dass Sie bereit sind zu sagen, dass Sie das Schreiben hatten, das ein echter Kampf war, aber Sie haben die Leute dazu gebracht, dies zu erreichen.

Du mochtest gerne das Video, weil du dich damit wohler fühlst. Ich habe diesen grundlegenden Ansatz sehr geschätzt. Und Sie sagten im Grunde, es ist in Ordnung, hässlich zu sein, um anzufangen. Sie können später jederzeit aufräumen. Das ist einfach genial. Und dann, in der Sechs-Schützen-Runde, liebe ich einfach deine Antworten, als wir dort durchgingen, besonders in diesen Dos und Don'ts. Ich meine, das war nur absolutes Gold. Sie haben uns also gerade einige großartige Informationen gegeben. Sie haben viel auf den Tisch gebracht. Ich sage dir was, unser Leben ist wegen dieser Zeit besser. Also heben wir unsere Tassen zu dir und viel Liebe zu dir, Antonio.

Antonio: Vielen Dank, Paul.

Paul: Und das ist das Ende der Show heute. Vielen Dank, dass Sie sich so viel Zeit genommen haben, um Doubt the Doubts zuzuhören. Hey, ich wollte etwas erwähnen, über das ich letzte Woche gesprochen habe, und ein Teil dieser Woche war die Podcast-Bewegung 2014, die vom 16. bis 17. August in Dallas, Texas, stattfindet. Aber sie machen gerade eine Kickstarter-Kampagne und ich bin nur ein großer Fan dieser Idee.

Einige meiner Freunde, Dan Franks und Jared Easley, stellen dieses Ding zusammen und helfen ihm beim Abheben. Und sie haben eine Kickstarter-Kampagne durchgeführt und ich werde Ihnen sagen, was sie innerhalb von acht Stunden ihr Geld gesammelt hatten, um ihr Ziel zu erreichen. Nachdem sie das gesagt hatten, hatten sie noch 23 Tage Zeit. Ich würde dich gerne auf der Konferenz in Dallas sehen. Grundsätzlich kaufen Sie Ihr Ticket frühzeitig, genau das macht dieses Ding. Aber sie haben einige erstaunliche, erstaunliche Gäste, die in der Show sein werden.

Du hast Srinivas Rao. Du hast Jaime Tardy. Du hast Evo Terra. Ich sage es dir, Jeff Brown, Darrell Darnell. Ich meine, wir könnten einfach weitermachen. Und John Lee Dumas, Eric Fisher, Jessica, Daniel J. Lewis, Tim Paige und Cynthia Sanchez. Ich meine, bitte, bitte, bitte. Dies ist nur eine erstaunliche Gruppe von Menschen. Wenn Sie jedoch mehr über Podcasting erfahren möchten oder ein besserer Podcaster werden möchten, ist dies die Konferenz.

Wenn ich gesund bin, werde ich da sein. Und hoffentlich kann ich Sie auch dort unten gleichzeitig treffen. Aber gehen Sie rüber und kaufen Sie Ihre Tickets im Grunde genommen früh, aber behalten Sie - Lassen Sie uns einfach weiter Geld in diese Sache werfen, um diese zu einer der besten Podcast-Konferenzen überhaupt zu machen. Hey, viel Liebe zu dir. Normalerweise mache ich so einen Gig nicht. Dies ist nur eine Sache, an die ich wirklich glaube und ich möchte, dass diese Jungs mehr als erfolgreich sind. Ich möchte, dass sie nur radikal erfolgreich sind. Und mit Ihrer Hilfe können wir diesen Unterschied machen.

Hey, vergiss nicht, uns auf Facebook zu besuchen und uns auf Twitter zu folgen. Das ist @pdblais auf Twitter. Und Facebook, schauen Sie einfach bei Doubt the Doubts auf Facebook nach. Du wirst mich dort finden. Viel Liebe an euch alle. Ich freue mich nur darauf, Teil Ihres Lebens zu sein und Sie ein Teil von mir zu sein.

Sie haben Doubt the Doubts gehört. Jetzt sind Sie an der Reihe zu sagen: 'Ich kann es schaffen.'

Paul: Hast du jemals einen dieser Bonustracks auf einer CD gehört? Als ob Sie am Ende der CD angelangt sind und die CD gerade abgespielt haben, weil Sie nichts davon denken, kam und ging der letzte Song und es gibt nur diese Ausfallzeit. Und dann, ungefähr eine Minute später, taucht plötzlich ein neues Lied auf oder jemand fängt an zu reden. Nun, so ist das nun mal. Dies ist wie ein kleiner Bonustrack.

Wenn Sie diesen Bonustrack gefunden haben, hey, ich möchte Ihnen gratulieren. Weil das bedeutete, dass du es einfach spielen lässt. Hier sind Sie ja. Hier sind wir im Bonustrack. Also, wenn Sie mich im Bonustrack gefunden haben - ich denke, ich werde ab und zu ein paar davon machen. Also werfe ich sie einfach da rein. Aber wenn Sie mich im Bonustrack gefunden haben, twittern Sie mich @pdblais und sagen Sie: 'Ich habe Sie auf dem Bonustrack gefunden.' Und das wäre großartig.

Eines der Dinge, die ich Ihnen, meinem treuen Publikum, sagen wollte, wollte ich nur Danke sagen. Ich bin so verliebt in euch. Ihr habt gerade unterstützt. Ich bekomme tolle E-Mails von dir, die mir sagen, was du von der Show hältst. Hey, das wird so geschätzt. Also besondere Liebesbotschaft an dich. Danke dir.

Dieser Beitrag ist ein Interviewprotokoll aus Paul Blais 'Interview mit Antonio Centeno bei Doubt the Doubts.