Wie man eine austauschbare und reiselichte Garderobe baut

Daher habe ich jetzt für viele Konferenzen das gleiche kleine Kleidungsstück verwendet, mit einer kleinen Variation von einer zur nächsten.



Es packt Licht, funktioniert bei jedem Wetter und lässt mich vor allem ohne Anstrengung scharf aussehen.

Ich war in der Lage, in den letzten vier bis fünf Monaten wirklich zu wahrscheinlich vier Konferenzen zu gehen und scharf auszusehen, und in der Tat bekomme ich immer Komplimente, abgesehen davon, dass ich verdammt leicht reisen kann.



Wie ist das machbar?



Schauen Sie sich das Video hier an, um einen Einblick in meine austauschbare Garderobe zu erhalten! - Im Folgenden werde ich einige meiner Ausführungen genauer beschreiben.


Okay, lass uns gleich loslegen.

1. Verstehe deine Bedürfnisse



Auf diese Weise können Sie entsprechend verpacken.

Schauen Sie sich zuerst das Wetter an.

Wirst du die meiste Zeit drinnen sein?



Möchtest du eine Präsentation halten?

Wenn Sie diese Fragen beantworten, wissen Sie, was Sie im Allgemeinen mitbringen müssen. Zu wissen, was Sie brauchen, bedeutet darüber nachzudenken, wohin Sie gehen und was Sie tun.



Zum Beispiel betreffen die meisten meiner Reisen Hotels und Kongresszentren - ich muss das Wetter draußen ein wenig berücksichtigen, aber meistens ziehe ich mich für klimatisierte Innenräume an.

Das bedeutet zum größten Teil lange Hosen, Hemden und Jacken.



Wenn ich an einen wirklich formellen Ort gehe, werde ich einen Anzug in die Mischung werfen, aber es gibt heutzutage wirklich nicht so viele Anlässe auf meiner Tagesordnung.

Ich packe ein bisschen Abwechslung ein, damit sich mein Outfit an verschiedene Orte anpassen kann.

Ich habe meine Anzughose und schöne Lederschuhe Für einen raffinierteren Look und wenn ich es ein bisschen schick machen möchte, benutze ich dunkle Jeans und ein Paar Westernstiefel, um den Look zu entspannen.

Was ich nicht habe, sind viele 'Nur für den Fall' -Elemente.

Ich lasse den schweren Mantel zu Hause und überspringe den Anzug, es sei denn, ich weiß, dass es eine Gelegenheit gibt, die dies erfordert.

Sie werden in 95% der Fälle nicht nützlich sein, daher gibt es keinen Grund, sich um sie zu sorgen.

2. Schützen Sie Ihre Investition

Gute Jacken und Hemden sind nicht billig.

Allein meine Reisegarderobe ist ungefähr 5-8K wert, je nachdem, was ich einpacke.

Sie möchten nicht an Ihrem Ziel ankommen und stellen plötzlich fest, dass Ihre Rasierschaum überall abgeschossen und einige Ihrer Kleidungsstücke ruiniert hat.

Alles, was verschütten oder verschmutzen kann (meistens Toilettenartikel), geht in meine Dopp Kit.

Ein Dopp Kit ist ein kleiner Behälter mit Reißverschluss, den ich in mein anderes Gepäck stecke.

Es hat eine ausgekleidete Innenseite, so dass selbst wenn mein Shampoo bei 15.000 Fuß oder so etwas explodiert, nichts als meine anderen Toilettenartikel durcheinander geraten.

Als nächstes überspringen viele Leute etwas - das Kleidersack.

Ich benutze eine, wenn ich in meinem Auto nach Austin, Texas, fahre. Ich empfehle nicht die Kleidersäcke, die Sie kostenlos bekommen.

Da ist ein Kleidersack hergestellt mit ballistischem Nylon von Blaue Klaue.

Ich glaube nicht, dass es hier Kugeln stoppen wird, aber ich kann Ihnen sagen, dass es alle Arten von Flecken, Wasser usw. stoppt.

Ich kann das herumwerfen und habe keine Angst, dass ich meine Kleidung zerreiße, und es hält meine Kleidung einigermaßen faltenfrei.

Und mit 'faltenfrei' meine ich, dass ich meine Jacken wahrscheinlich seit zwei Monaten nicht mehr drücken oder bügeln musste und sie überall hin mitgenommen habe. Sie bekommen ein paar Falten, aber diese fallen normalerweise sofort heraus.

Ich liebe es wieder, wie es sich zusammenfaltet. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Kleidung zu nehmen und zu schützen. Nummer zwei: Schützen Sie Ihre Investition.

3. Die austauschbare Garderobe

Immer wenn ich unterwegs bin und leicht mit dem Flugzeug unterwegs bin, packe ich normalerweise etwas leichter. Vielleicht nehme ich nur zwei Jacken mit, eine, die ich tragen werde, aber auf diesen letzten Reisen habe ich drei mitgenommen. Normalerweise würde ich eine Jacke tragen, nicht unbedingt im Fahrzeug - ich würde sie aufhängen.

Hier kommen wir wirklich zum Geheimnis des Packens von Licht.

Ich komme mit so wenigen Kleidungsstücken aus, weil fast alle austauschbar sind.

Ich habe nicht eine Jacke mit ein paar dazu passenden Hemden und dann eine andere Jacke mit zwei verschiedenen Hemden, die zu dieser passen.

Ich kann jede meiner Jacken mit jedem meiner Hemden tragen und umgekehrt.

Ich reise immer mit mindestens zwei Jacken und vorzugsweise drei (es ist einfach, auch wenn Sie fliegen, wenn Sie eine Ihrer Jacken im Flugzeug tragen).

Sie sind alle in verschiedenen Farben und ich lade sie mit einem Einstecktuch in der Brusttasche vor.

Ich stecke auch ein paar Visitenkarten in die Taschen eines jeden - kein Modetipp an sich, aber praktisch, wenn Sie von Konferenz zu Konferenz reisen.

Meine Hemden sind auch flexibel gewählt.

Ich bringe immer ein schlichtes weißes Hemd mitund jeder Reisende sollte das Gleiche tun - es ist das letztendlich vielseitige Shirt.

Sie können es mit Anzug und Krawatte tragen, oder Sie können es mit Blue Jeans tragen und die Ärmel hochkrempeln oder irgendwo dazwischen.

Die anderen Shirts decken eine Reihe von Mustern und Farben ab, die leicht zu kombinieren sind:

Halbfester Hellblau (mit einem Fischgrätenmuster, um es ein bisschen interessanter zu machen), blau-weißer Kerzenstreifen und ein dunkler Lavendel mit kontrastierendem Fischgrätenmuster.

Ich packe auch ein kurzärmliges Leinenhemd und Guayabera im Sommer, wenn ich die Jacke ablegen und lässig aussehen möchte.

Auf Reisen trage ich dunkle, taillierte Jeans und packe eine leichte graue Flanellhose und eine Khakihose ein. Jeder von ihnen kann zu jeder meiner Anzugjacken passen, für eine Vielzahl von Looks.

Meine Krawatten decken eine gute Farbpalette ab und alle haben ziemlich einfache Muster - ich halte es einfach, damit sie leicht zusammenpassen.

Für Schuhe habe ich normalerweise ein Paar lässige braune Leder-Bluchers-Mützen, ein Paar Sperry Topsider (Slip-On-Bootsschuhe) und meine Lucchese Westernstiefel.

Und hier ist die Gesamtwirkung all dessen - Wenn Sie mich auf das Wesentliche reduzieren, habe ich:

drei Jacken
fünf Hemden
drei Hosen
zwei Krawatten und zwei Paar Schuhe

Wie viele verschiedene Outfits habe ich?

Antwort: 180.

Hundertachtzig verschiedene Kombinationen.

Nun, einige davon sehen vielleicht etwas anders aus, aber im Großen und Ganzen kann ich jede meiner Jacken, Hemden, Hosen, Krawatten und Schuhe kombinieren und in guter Verfassung sein.

Wirf drei Einstecktücher hinein und plötzlich bin ich bei 540 verschiedenen Outfits - einige davon mögen ziemlich ähnlich sein, aber es ist immer noch eine unglaubliche Zahl!

4. Tragen Sie die sperrigste Kleidung

Tragen Sie jetzt Nummer vier die sperrigste Kleidung.

Das ist ziemlich schnell.

Ich trage diese Stiefel, Lucchese 1883s. Meine Jeans nehmen mehr Platz ein als meine Anzughose. Ich trage sie.

Auch wenn ich fahre und Kaffee verschütte, sind Jeans sehr leicht zu reinigen.

Ich trage immer eine Sportjacke, besonders wenn ich fliege. Ich werde die Jacke anziehen. Ich kann es immer aufhängen lassen. Die Hemden sind dort alle ziemlich austauschbar, so ziemlich einfach.

5. Geheime Waffen

Diese letzten Tipps sind einige Tricks, die ich im Laufe der Jahre gelernt habe, um das Aussehen auf Reisen zu erleichtern.

Sie sind das Produkt von Erfahrung und Übung - im Laufe der Zeit habe ich gelernt, was für mich gut funktioniert, insbesondere wenn ich nicht nur auf Reisen bin, sondern auch präsentiere oder Geschäfte mache und mein Bestes geben muss.

Kragen bleibt

Wurkin Stiffs Magnetische Kragenstreben - diese passen direkt in den Kragen, wenn Ihr Hemd so gebaut ist. Sie legen den Magneten darunter und er hält Ihre Kragenpunkte genau dort, wo Sie ihn haben möchten.

Auch hier möchte ich mir keine Sorgen um mein Halsband machen, wenn ich vor Hunderten von Menschen stehe oder bei einem Networking-Event mit einer Person spreche.

Ich möchte mir keine Sorgen machen, wie ich mich anziehe. Ich möchte mir Sorgen machen, eine tiefe und solide Verbindung zu den Menschen herzustellen, über die ich spreche.

Hemd Bleibt

Diese sehen weniger als männlich aus, wenn Sie Bilder von ihnen sehen, aber sie funktionieren großartig.

Es sind kleine elastische Strumpfbänder, die an der Unterseite Ihres Hemdes und an der Oberseite Ihrer Socken befestigt werden und sicherstellen, dass das Hemd heruntergezogen und ordentlich in Ihrer Hose verstaut bleibt.

Es ist eine fantastische Möglichkeit, sich keine Sorgen um das „Muffin-Oberteil“ machen zu müssen - das unattraktive Aussehen eines Mannes mit viel zusätzlichem Hemdtuch, das sich über dem Hosenbund ausbreitet.

Ich benutze ein Set von Scharf & adrett - Sie haben über ein Jahr gedauert, was viel besser ist als billige Versionen, die ich in der Vergangenheit ausprobiert habe.

Unterhemden

RibbedTee Unterhemden machen ein tolles Unterhemd mit V-Ausschnitt und Rundhalsausschnitt.

Ich benutze diese die ganze Zeit.

Ich verdopple sie, wenn ich trainiere oder trainiere.

Ich werde einfach eines meiner Unterhemden tragen.

Gelegentlich nehme ich meine Trainingsausrüstung heraus, aber wenn ich das vergesse, habe ich immer mein Unterhemd. Ich könnte es in meinem Hotelzimmer tragen, darin arbeiten, mich vollkommen wohl fühlen.

Das sind meine fünf Punkte.

Lassen Sie mich sie noch einmal zusammenfassen:

  • Kennen Sie Ihre Bedürfnisse
  • Schützen Sie Ihre Kleidung
  • Packen Sie einen austauschbaren Kleiderschrank
  • Tragen Sie Ihre sperrigste Kleidung
  • Geheime Waffen

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel gefallen!

Ich habe persönlich ein Paar entworfen Graue Flanellhose in Zusammenarbeit mit Trunkist.

Artile-Grey-Flannels-3-in-Artikel

Es stehen nur 100 zum Verkauf. Klicken Sie hier, um Ihre Hose zu beanspruchen.