Wie kaufe ich einen Anzug?

Als PDF herunterladen

CHECKLISTE: SO KAUFEN SIE IHREN ERSTEN ANZUG

_____Schritt 1: Messen Sie sich



_____Schreibe das Folgende auf das nächste 1/4 '

Nackengröße ____________

Schulterbreite ____________

Brustumfang (breiteste Stelle) ____________

Ärmellänge ____________

Taillenumfang ____________

Schrittlänge ____________

Hinweis: Wenn Sie maßgeschneiderte Kleidung kaufen, möchten Sie möglicherweise eine detailliertere Messanleitung wie bei A Tailored Suit's.

_____Schritt 2: Identifizieren Sie die Art des Anzugs, den Sie möchten

_____Wählen Sie eine Grundfarbe für das Business-Kleid:

o Anthrazit (am vielseitigsten)

o Marineblau (angemessen, aber etwas einzigartiger)

o Schwarz (schwerer zu finden und weniger vielseitig, aber sehr formal)

o Mittelgrau (nicht geeignet für höchste Geschäftsformalitäten)

o Dunkelbraun ((nicht geeignet für höchste Geschäftsformalitäten)

_____Wählen Sie ein geschäftsgerechtes Muster:

o Fest (am häufigsten)

o Nadelstreifen (nur dünne weiße Streifen)

o Sichtbare Textur (Fischgrätenmuster, Vogelauge usw. - weniger formal als normaler Feststoff)

_____Wählen Sie einen Jackenstil

o Einreihig, zwei Knöpfe (am häufigsten und am einfachsten)

o Einreiher mit drei Knöpfen (gut für große Männer)

o Zweireiher (elegant, aber weniger vielseitig)

o Dreiteilig (einreihig mit passender Weste)

_____Wählen Sie einen Stoff

o Grundlegende Kammgarn- oder Flanellwolle (Feinheit im Bereich von 70 bis 100, falls aufgeführt)

o Superfeine Wolle (100+ Feinheit)

o Strukturierte Gewebe (Tweeds, Vogelauge, Gerstenkorn usw. - lässiger)

o Baumwolltwill (erschwinglich, aber weniger schmeichelhaft als Wolle)

o Leinen (leicht und faltenanfällig; für den Sommer gedacht)

Zusammen ergeben diese vier Dinge ein ganz bestimmtes Ziel für den Einkauf. Wenn Sie einen Verkäufer nach einem „einfarbigen Anzug in Anthrazit mit zwei Knöpfen aus Kammgarn“ fragen, haben Sie bereits 90% der Lagerbestände der meisten Geschäfte beseitigt.

_____Schritt 3: Wählen Sie Ihr Geschäft oder Ihre Geschäfte aus

_____ Identifizieren Sie die Art der Schneiderei und Konstruktion, die Sie möchten:

o Maßgeschneidert (komplett nach Maß - teuerste Option)

o Maßgeschneidert (ein vorgefertigtes Muster, das speziell auf Sie zugeschnitten ist)

o Konfektionsfertig (von der Stange vorab dimensioniert; einige Geschäfte nehmen interne Anpassungen vor)

_____Wählen Sie einen Geschäftstyp aus:

o Kaufhäuser (Sears, Macy's usw. - niedrige Preise, aber begrenzte Auswahl / Qualität)

o Menswear-Ketten (Men's Wearhouse, Jos. A. Banks usw. - größere Auswahl und besserer Inhouse-Service / Anpassung)

o Unabhängige Boutiquen (einzigartige Auswahl; tendenziell besserer Service und bessere Qualität)

o Maßgeschneiderte Schneider (Sonderanfertigung und Konstruktion)

o Online (Sie senden Ihre Maße und Zahlungen; sie senden Ihnen einen Anzug - es können mehrere Hin- und Her-Sendungen erforderlich sein, um richtig fit zu werden)

_____Schritt 4: Einkaufen gehen

_____Kopf zu Ihrem Zielgeschäft oder Ihren Zielgeschäften (siehe Schritt 3)

_____ Identifizieren Sie die Anzüge, die Ihrer ausgewählten Beschreibung entsprechen (siehe Schritt 2).

_____Finden Sie innerhalb dieser Auswahl die Anzüge, die Ihren Maßen entsprechen (Schritt 1).

Dies sind die Anzüge, aus denen Sie auswählen müssen. Treffen Sie Ihre Wahl und scheuen Sie sich nicht, bei Bedarf nach Änderungen zu fragen! Wenn Sie nicht genau den Anzug bekommen, den Sie möchten, fahren Sie fort. Es gibt noch andere Geschäfte, und wenn diese Checkliste vollständig ist, können Sie schnell und einfach einkaufen.

<< ZURÜCK zum Kauf von Anleitungen