Wie man den halben Windsor-Knoten bindet - die halben Windsor-Krawattenknoten bindet

The Half Windsor Knot - gilt als einer der beliebtesten Krawattenknoten.



Es ist symmetrisch, ausgewogen und für die meisten professionellen Anlässe geeignet.

Heute werden wir lernen, wie man den Half Windsor-Knoten bindet und ihn zu einem Teil Ihres Stils macht.



Der Half Windsor-Knoten ist mittelgroß, symmetrisch und passt gut zu einem mittelgroßen Kragen. Wir haben ein Infografik- und Video-Tutorial für Sie erstellt. Abonniere unseren YouTube-Kanal und lies unseren Artikel über 18 Möglichkeiten, eine Krawatte zu binden.



Klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzusehen - Wie man leicht einen halben Windsor-Knoten bindet

# 1. Half Windsor Knot - Geschichte

Der Half Windsor-Knoten wurde möglicherweise als Versuch erstellt, die Schritte des Windsor-Knotens zu vereinfachen. Der Half-Windsor wurde in den grauen Business-Anzügen der 1950er Jahre bekannt. Es war wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass der klare, saubere Brennpunkt, den der Knoten erzeugte, ihm im Büro einen Hauch von Kraft verlieh.

Krawatte und Einstecktuch

Warum ergänzen Sie Ihr Krawattenwissen nicht mit den Grundlagen von Hemdkragen?

# 2. Half Windsor Knot - Beschreibung

Wenn Sie gerade erst lernen, eine Krawatte zu binden, sollte der Half Windsor-Knoten einer Ihrer ersten Knoten sein. Es ist etwas komplizierter als der Four In Hand Knot, aber immer noch leicht zu meistern. Denken Sie daran, Übung macht den Meister!



In The 85 Ways to Tie a Tie von Thomas Fink und Yong Mao ist der Half-Windsor als Nummer sieben (Li Ro Ci Lo Ri Co T) und acht (Li Ro Ci Ro Li Co T) bekannt. Der Half-Windsor erzeugt einen mittelgroßen symmetrischen dreieckigen Knoten. Es ist schlanker als die vier in der Hand, aber kleiner als der volle Windsor.

Trotz der Fehlbezeichnung ist der Half Windsor nicht halb so groß wie der Full Windsor.

Vielmehr ist es etwa 75% der Größe. Dies macht es zu einer besseren proportionalen Wahl für größere Männer, da weniger Krawatte als beim Windsor verwendet wird.

Aufgrund der geringeren Größe des Knotens eignet sich der Half Windsor nicht nur gut für mittelspreizende Kragen, sondern auch für Spitzenkragen und Button-Down-Kragen.

#3. Half Windsor Knot - Schritt für Schritthalber Windsor-Knoten



Lassen Sie uns ohne weiteres die Half Windsor binden.

  1. Drapieren Sie die Krawatte über Ihren Hals und passen Sie sie an, bis das breite Ende länger als das schmale Ende ist
  2. Überqueren Sie das breite Ende der Krawatte über das schmale Ende
  3. Bringen Sie das breite Ende um und hinter das schmale Ende
  4. Nehmen Sie das breite Ende über und durch die Öffnung in der Nähe Ihres Halses
  5. Wickeln Sie das breite Ende über die Vorderseite des dünnen Endes
  6. Ziehen Sie das breite Ende unter und durch die Halsöffnung
  7. Ziehen Sie das breite Ende des Knotens durch die vorne gebildete Schlaufe
  8. Ziehen Sie zum Schluss den Knoten fest, indem Sie am breiten Ende ziehen, während Sie den Knoten halten, bis Sie mit dem Aussehen zufrieden sind

Sie können den Knoten an Ihren Hals bringen, indem Sie das schmale Ende der Krawatte halten und den Knoten mit der anderen Hand nach oben drücken. Schließlich halten Sie Ihre Krawatte fest, indem Sie das schmale Ende durch die Halterschlaufe auf der Rückseite der Krawatte führen.



Ihre Krawatte sollte zwischen der Ober- und Mitte Ihrer Gürtellinie liegen. Wenn es zu kurz ist, fangen Sie von vorne an und machen Sie das schmale Ende höher. Wenn es zu lang ist, beginnen Sie mit dem schmalen Ende unten.

Der Half Windsor-Knoten ist ein klassischer Krawattenknoten, der für jeden formellen Anlass geeignet ist. Es sollte Ihr nächster Schritt nach dem Four In Hand Knot sein, bevor Sie den Full Windsor Knot lernen.



Nachdem Sie den Half Windsor gelernt haben, ist es Zeit, Ihre Fähigkeiten zu erweitern. Es gibt 17 andere Knoten da draußen. Probieren Sie eines davon aus klassische Krawattenknoten.