Wie man Shorts mit Stil trägt | ULTIMATIVER Leitfaden für Männer zum Tragen von Shorts

Warum ist das Tragen von Shorts so verwirrend?

Wann ist es angebracht, Shorts zu tragen?

Was ist die richtige Länge für Shorts?



Wie sollten die Shorts eines Mannes passen?

Welche Kleidung kannst du mit Shorts kombinieren?

Herren, wir beantworten diese Fragen heute mit einem kurzen und süßen Leitfaden für Herrenshorts.

Bist du bereit, deine Shorts wie ein Profi zu tragen? Lassen Sie uns darauf eingehen.

Klicken Sie hier, um The zu sehen Ultimativer Leitfaden für Herrenshorts auf YouTube.

Übersicht der Herrenshorts:

  1. Geschichte der Herrenshorts
  2. Wann (und wann nicht) Shorts zu tragen sind
  3. Wie sollten Herrenshorts passen?
  4. Die richtige Länge für Herrenshorts
  5. Auswahl des richtigen Stoffes für Herrenshorts
  6. So wählen Sie die richtige Farbe für Ihre Shorts
  7. Verschiedene Arten von Herrenshorts
  8. Welche Kleidung zu Shorts tragen

1. Geschichte der Herrenshorts

Shorts begannen in den 1890er Jahren als „Kniehosen“ für Jungen, die als Schul- und Pfadfinderuniformen dienten. Als ein Junge reif wurde, sollte er keine Shorts mehr tragen und keine Hosen mehr tragen.

Dies änderte sich im Zweiten Weltkrieg. Truppen in tropischen Klimazonen trugen Shorts, um mit der Hitze fertig zu werden. Sie sind berühmt in Darstellungen der 8. britischen Armee in Nordafrika von 1940 bis 1943, auch als 'Wüstenratten' bekannt. Das deutsche Afrikakorps, die italienische Armee und die freien französischen Streitkräfte brachten ebenfalls Shorts ins Spiel.

ww2 Shorts

Shorts wurden im Zweiten Weltkrieg für Infanteristen in ganz Nordafrika üblich.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Hollywood und Modedesigner begannen, Shorts zu normalisieren.

In den 1930er Jahren begannen Männer, Shorts für Sportveranstaltungen und Haushaltskleidung zu tragen. In den 1950er Jahren waren sie in ungezwungenen Situationen in heißen Klimazonen akzeptabel. Ikonen wie John Wayne nutzten den neuen Trend, wie Sie im Bild unten sehen können.

John Wayne trägt Shorts

Hier sehen wir John Wayne, der 1959 im Urlaub in Mexiko Shorts trägt.

2. Wann (und wann nicht) Shorts tragen

Wann man Shorts trägt

Shorts sind Freizeitkleidung und ein Grundnahrungsmittel für die Sommerkleidung von Männern. Sie möchten sich wohlfühlen, um nicht in der Hitze zu schwitzen, und Sie möchten Bewegungsfreiheit.

Herrenshorts eignen sich für Sommerveranstaltungen wie Strandbesuche, Partys am Pool und Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Laufen.

Mit Freunden faulenzen? Tagsüber in der Stadt spazieren gehen? Auf eine private Party gehen? Sie werden in einer gut sitzenden Shorts gut abschneiden.

wann man Shorts trägt

Egal wie gut sie aussehen, Shorts sind ein lässiges Kleidungsstück.

Wenn Sie keine Shorts tragen

Einige ungezwungene Arbeitsbereiche erlauben Shorts. Sie könnten sogar davonkommen, sie zu gelegentlichen Geschäftstreffen zu tragen, obwohl dies in den meisten Teilen der Welt nicht die Norm ist.

Es ist wichtig, die Situation richtig zu beurteilen. Sehen Sie sich an, wie Ihre Mitmenschen gekleidet sind, identifizieren Sie die unausgesprochene Kleiderordnung und entscheiden Sie selbst, ob Sie Shorts tragen sollten.

Für jede Situation, in der Business-Casual-Kleidung erforderlich ist, sind Hosen erforderlich. Anwaltskanzleien, Unternehmensbüros und Banken sind einige Beispiele, bei denen keine Shorts getragen werden sollten. Tragen Sie stattdessen eine Chinohose oder eine Anzughose.

Die goldene Regel lautet: Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Shorts tragen können, sollten Sie diese nicht tragen. Entscheiden Sie sich in jeder dieser Situationen für eine Hose.

wenn man keine Shorts trägt

Tragen Sie keine Shorts für Veranstaltungen, die geschäftliche oder formelle Kleidung erfordern.

3. Wie sollten Herrenshorts passen?

Wie sollen Shorts aussehen, wenn du sie trägst? Es ist leicht, durch all die widersprüchlichen Informationen im Web verwirrt zu werden.

Fit ist König, wenn es um Herrenmode geht. Lassen Sie uns die beste Passform für verschiedene Körpertypen diskutieren.

Shorts für Männer mit athletischen Körperbau

Sportliche Männer haben breite Schultern, die sich bis zur Taille verjüngen. Solche Herren haben die größte Auswahl, wenn es darum geht, Shorts zu tragen.

Männer mit muskulösen Körpern neigen dazu anzunehmen, dass lose Shorts den Oberkörper ausgleichen. Es wird nicht, es wird dich einfach unverhältnismäßig aussehen lassen.

Entscheiden Sie sich für eine maßgeschneiderte Passform, die einen soliden Mittelweg bildet. Sie möchten Shorts, in denen Sie sich bequem bewegen können, die aber nicht wie ein Rock flattern.

Wenn es um Masse geht, sollten Sie eine hellere Farbe in Betracht ziehen - diese gleicht den Körper effektiver aus.

muskulöser Mann am Strand

Sportliche Männer sollten darauf achten, keine zu engen Shorts zu tragen. Entscheiden Sie sich für eine maßgeschneiderte Passform.

Shorts für Männer mit schlanken Körperbau

Männer mit schlanken Körpern werden am besten durch schmal geschnittene Shorts ergänzt. Vermeiden Sie weite Shorts, da dies Ihren Oberkörper und Ihre Beine unverhältnismäßig erscheinen lässt.

Sie möchten auch Vorsichtsmaßnahmen gegen Abfackeln treffen. Ihre Shorts sollten gerade nach unten gehen, ohne überschüssiges Material an den Kanten zu haben. Dies führt wiederum zu einem „Rock-Effekt“, wenn es ignoriert wird.

schlanker Mann mit Shorts

Schlankere Jungs sollten um jeden Preis breitere Shorts vermeiden. Kaufen Sie stattdessen ein schmal geschnittenes Paar.

Shorts für Männer mit Papa Bods

Männer, die etwas mehr Gewicht im Mittelteil tragen, müssen eng anliegende Shorts vermeiden. Schlanke Shorts betonen nur Ihren Bauch.

Tragen Sie etwas breitere Shorts. Entscheiden Sie sich für Shorts mit geraden Beinen. Sie verbessern Ihre Silhouette und minimieren den Fokus auf die Taille.

Plissee-Shorts sollten vermieden werden. Obwohl selten, bilden plissierte Shorts Linien, die bis zu Ihrer Taille führen.

Tragen Sie niemals Shorts, die unter die Knie fallen, da längere Shorts (wie Bermudas oder Boardshorts) Ihre Beine kleiner und Ihren Bauch größer aussehen lassen.

Vermeiden Sie elastische Taillenbänder in ungezwungenen Situationen. Es wird um die Taille kneifen und ein Muffin-Oberteil bilden. Die Verwendung von elastischen Taillenbändern mit Badehose oder das Trainieren von Shorts ist jedoch in Ordnung.

Papa Bod mit Shorts

Männer mit Papas Körper werden durch Shorts mit geraden Beinen ergänzt, die den Oberkörper nicht betonen.

4. Wie lang sollten Herrenshorts sein?

Die gebräuchlichsten Längen für Herrenshorts sind 3, 5, 7 und 9 Zoll, gemessen durch die Schrittlänge.

Kurze Shorts (3 bis 5 Zoll) umfassen normalerweise sportliche Varianten wie Badehosen und Laufshorts. Längere Shorts (7-9 Zoll) umfassen gängige Styles wie flache Khakis, plissierte Shorts, Bermuda-Shorts und Madras-Shorts.

Längere Shorts sind normalerweise formeller als kürzere Shorts.

kurze Infografik

Die perfekte Herrenshorts sollte ein Drittel Ihres Beines bedecken.

So wählen Sie die perfekte Passform

Die einfache Antwort auf das richtige Tragen von Shorts lautet: Niemals unter dem Knie. Alles darüber hinaus schlendert gefährlich in das Gebiet der Jorts, und das ist niemals stilvoll.

Es macht auch den Zweck des Tragens von Shorts zunichte. Wenn das Ziel ist Komfort und Flexibilität, warum sollten Sie die Knie einschränken?

Die genauere Antwort hängt vom Anlass ab. Gehen 2-3 über dem Knie Wenn Sie lässige Shorts mit T-Shirt, Button-Down oder Polo tragen. Dies funktioniert gut mit Chino-Shorts oder Khakis. Sportliche Shorts hingegen können leicht enden 5-6 Zoll über dem Knie.

Tragen von Shorts Höhe Infografik

Die übliche 7-Zoll-Schrittlänge passt Männern mit durchschnittlicher Größe, deshalb ist sie so häufig. Kleinere und größere Männer müssen möglicherweise härter aussehen.

Richtige Passform für Shorts bei kurzen Männern

Männer, die 5'7 oder jünger sind, gelten in den USA als kurz. Im Bild oben sehen wir einen 5'2 Mann, der eine 7-Zoll-Schrittlänge trägt. Beachten Sie, wie sich die Shorts prekär über die Knie bewegen.

Er möchte Shorts vermeiden, die eine 9- oder sogar 7-Zoll-Schrittlänge haben, da dadurch seine Beine kurz aussehen. Stattdessen sollte er lässige Shorts mit einer 5-Zoll-Schrittlänge und eine Badehose mit einer 3-Zoll-Schrittlänge kaufen.

Kürzere Typen sollten auch Cargo-Shorts meiden. Riesige Seitentaschen werden zwergartig und schon kleiner Rahmen.

Richtige Passform für Shorts Männer mittlerer Größe

Die durchschnittliche Körpergröße für Männer in den USA beträgt 5'8 bis 5'10. Eine 7-Zoll-Schrittlänge funktioniert gut, wenn das Ziel darin besteht, ein Polo und Slipper zu den Shorts zu tragen.

Richtige Passform für Shorts Männerwerkstatt

Große Männer wie in der obigen Infografik sind größer als 6'1. Sie haben das Problem, zu viel Bein zu zeigen. Wenn Sie in guter Form sind, ist dies keine große Sache. Denken Sie daran, dass die Shorts umso lässiger sind, je mehr Haut Sie zeigen.

Wenn sie einen lässigen Button-Down, ein Polo oder Slipper tragen möchten, ist eine 7-Zoll-Schrittlänge die kürzeste, die sie zulassen sollten. Wenn es um Badehosen oder Trainingshosen geht, sollten 5 Zoll gut funktionieren.

5. Auswahl des richtigen Stoffes für Herrenshorts

Werfen wir einen Blick auf die gängigsten Stoffe, aus denen Shorts hergestellt werden.

Herren Shorts und Baumwolle

Etwa 90% aller Shorts bestehen aus Baumwolle mit Baumwolltwill das häufigste Gewebe. Twill-Gewebe sind dicht, aber langlebig. Die mangelnde Atmungsaktivität wird durch die Shorts selbst ausgeglichen, durch die Luft die Beine hinaufströmen lässt.

Seersucker ist ein dreidimensionales Gewebe, das eine gekräuselte Textur verwendet, um den Luftstrom zu erleichtern. Es wurde im gesamten 19. Jahrhundert für Arbeitskleidung verwendet, aber 1909 begann der Schneider Joseph Haspel, daraus Anzüge herzustellen. Seersucker fügt Ihrem Ensemble auch Textur hinzu. Es ist eine großartige Möglichkeit, einen einzigartigen Stil einzuführen, den nur wenige Männer haben werden.

Madras ist fein strukturierte Baumwolle, die kräftige Karos und Streifen verwendet. Es begann als Hauptbestandteil der indischen Bauernklasse. Niederländische und britische Händler verliebten sich im 17. Jahrhundert in das Zeug. Das Baumwollplaid Madras erreichte 1718 Amerika und startete wegen seiner Atmungsaktivität.

Das Problem tritt bei der Haltbarkeit auf. Madras ist nach einigen Jahren ununterbrochenen Verschleißes anfällig für Beschädigungen.

Chambray ist wie Denim-Lite. Es ist die luftige Alternative zu Jeans, aber mit einem noch schärferen Look. Ich empfehle Chambray gegenüber traditionellem Denim, wenn es um Shorts geht.

aber

Wenn Sie natürliche und preiswerte Stoffe wünschen, ist Baumwolle möglicherweise die beste Wahl.

Herren Shorts und Leinen

Leinen ist ein strapazierfähiger Stoff, der sich hervorragend für den Sommer eignet. Das Tragen von Leinenshorts garantiert maximale Atmungsaktivität.

Leinen neigt zu Falten. Sie können Falten mildern, indem Sie einen engeren Leinenstoff verwenden, aber Sie müssen die Falten trotzdem akzeptieren.

Herren Shorts und Wolle

Wolle ist ein Luxusstoff für Herrenmode und in Herrenshorts selten.

Es erfordert Wartung. Sie möchten sie wie Wollhosen behandeln. Verwenden Sie regelmäßig eine Kleiderbürste, um überschüssigen Schmutz oder Speisereste zu entfernen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sie nach jedem Tragen aufhängen. Verwenden Sie bei Bedarf einen Dampfgarer, um alle Falten zu beseitigen, die sich in den Stoff eingearbeitet haben.

Es ist eine ausgezeichnete Wahl für den Sommer, da es Feuchtigkeit besser aufnimmt als viele andere Stoffe und Sie sich den ganzen Tag über trocken fühlen. Es verbessert auch Ihre Eleganz in ungezwungenen Situationen.

Sie können auch Shorts mit bekommen Tropische Gewichtswolle - leichte gewebte Wolle, die wir oft in Anzügen sehen.

Mann im Fitnessstudio

Shorts aus synthetischem Stoff sind ideal für die Leistung, bieten jedoch nicht die gleiche Atmungsaktivität wie natürlicher Stoff.

Herren Shorts und synthetische Stoffe

Auch bekannt als technische Stoffe, synthetische Stoffe wie Polyester und Nylon werden Ihnen am besten dienen, wenn es um Sport und Bewegung geht.

Der Vorteil von Shorts aus synthetischem Stoff liegt in der Langlebigkeit und den geringen Kosten. Sie sind im Allgemeinen weniger atmungsaktiv. Sie können jedoch leichtere Gewebe finden, um dies auszugleichen.

Polyester eignet sich auch hervorragend, um Feuchtigkeit abzuweisen und trocken zu bleiben, was bedeutet, dass die Pflege dieser Shorts ein Kinderspiel ist.

Stoffmischungen

Mischgewebe werden hergestellt, wenn mindestens zwei Fasern zusammengemischt werden, um aus bestimmten Gründen einen neuen Stoff zu erzeugen.

Sind Shorts aus Stoffmischungen für Sie geeignet? Es kommt auf den Zweck an. Ein gutes Beispiel ist Baumwolle mit etwas Elasthan, die der Baumwolle mehr Flexibilität verleiht. Aus Kostengründen hergestellte Mischungen weisen jedoch normalerweise eine schlechte Qualität auf.

Wähle mit Bedacht. Es kann einfacher sein, sich zwischen Shorts mit rein natürlichem oder synthetischem Stoff zu entscheiden.

6. Herrenshorts: Farben und Muster verstehen

Lässige Farben für Shorts

Blau reicht von Marine bis Hellblau. Es ist eine sehr austauschbare Farbe, die gut zur Hitze passt. Eine klassische Kombination ist beispielsweise die Kombination von dunkelblauen Chino-Shorts mit einem weißen, lässigen Button-Down.

Braun Shorts werden häufig als Khakis bezeichnet. Es ist eine zeitlose, einfache Farbe mit beträchtlicher Vielseitigkeit. Khakis sind sogar die übliche Wahl für etwas formellere Situationen.

Grau ist eine Nichtfarbe, die zu allem passt, was man aufbringen kann. Sie haben auch die Wahl zwischen Holzkohle und Hellgrau.

Pastellfarben wie Limette, Lavendel, Minze und Lachs gelten als ultra-lässig. Sie sind sehr vielseitig, ziehen aber mehr Aufmerksamkeit auf sich als ihre konservativen Kollegen oben.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine solide Grundlage haben, wenn es um Blau, Grau und Braun geht, bevor Sie sich mit helleren Farben befassen.

aber

Sie können mehrmals pro Woche mit dunkleren Farben davonkommen.

Muster auf Shorts

Bei Herrenshorts (und jeglicher Kleidung) schränken Muster die Vielseitigkeit des Kleidungsstücks ein. Sie können etwas Flair hinzufügen, wenn sie richtig gepaart sind, aber gehen Sie vorsichtig vor.

Solide Shorts sind am häufigsten. Keine Muster bedeuten, dass Sie es sich leisten können, ein aggressiveres Muster für Ihr ausgewähltes Hemd zu erhalten, oder sich sogar für geschäftigere Schuhe wie Quastenhalbschuhe entscheiden.

Streifen werden in einer Vielzahl von Größen und Farbkombinationen verkauft. Seersucker-Gewebe bestehen traditionell aus dünnen, abwechselnden Streifen, die je nach Zeitraum und Beruf des Trägers unter verschiedenen Namen bekannt sind. Im alten Westen beispielsweise hieß ein dunkelblau gestreifter Seersucker Hickory Stripe.

Ein Test ist ein Muster aus Streifen, die sich horizontal und vertikal kreuzen, um ein Quadrat zu bilden. Sie haben eine wilde Dichte. Sie können leicht Shorts mit klassischen Karomustern wie Windowpane und Prince of Wales finden.

7. Arten von Herrenshorts

Wenn es um Herrenshorts geht, gibt es viele Stile zur Auswahl. Lassen Sie uns einen kurzen Überblick über einige Schlüsseltypen geben, die Sie möglicherweise in Ihrem örtlichen Geschäft finden.

Laufhose wurden entwickelt, um die größtmögliche Bewegungsfreiheit während des Trainings zu ermöglichen. Die meisten Laufshorts haben ein Innenfutter, das gleichzeitig als Unterwäsche dient. Die meisten bestehen aus Polyester.

Badehose sind auch als Badehose bekannt. Sie bestehen aus Nylon und einem Innenfutter aus Mesh, wodurch das Kleidungsstück schneller trocknen kann.

Jeans-Shorts kam in den späten 1960er Jahren als Teil der Widerstandsbewegung gegen Krieg und Regierung in Mode. Sie waren ein Produkt radikaler, gegenkultureller Stiltrends, die bis in die 1990er Jahre andauerten. Ich empfehle keine Jeansshorts, da sie schlampig aussehen - als hätten Sie gerade Ihre Jeans an den Knien ausgezogen.

Shorts mit flacher Vorderseite sind die gebräuchlichste Art von Shorts. Das Material liegt flach in der Nähe des Reißverschlusses. Flache Hosen und Shorts werden in der Regel etwas tiefer in der Taille getragen und sehen schlanker aus.

Plissee-Shorts Falten in Richtung der Vorderseite der Shorts. Das Material wird gefaltet und genäht, bevor es am Bund befestigt wird.

Shorts Stil Infografik

Hier finden Sie eine große Auswahl an Herrenshorts. Während stilvolle Männer Cargo-Shorts verachten, können die meisten Männer sie ausziehen, wenn sie die Taschen nicht überfüllen.

Radhose sind hautenge Shorts, die den Windwiderstand mindern und die Haut vor Reibung schützen sollen.

Boardshorts sind lange, locker sitzende Badeshorts mit einer Öffnung vorne im Gegensatz zu einem elastischen Bund.

Cargohosen sind locker geschnittene Shorts mit Cargotaschen auf beiden Seiten. Ihr militärisches Erbe reicht bis in den Zweiten Weltkrieg zurück. Bei den meisten Männern sehen sie jedoch aufgrund des prall gefüllten Aussehens der Beutel nicht gut aus.

Bermudashorts sind die einzigen Shorts, die Sie problemlos mit einem Blazer kombinieren können.

Madras Shorts sind aus einem leichten Stoff gefertigt und bekannt für ihre hellen Tartan-Muster. Etwas, das ich vorher nicht erwähnt habe, war, dass der Stil seinen Namen von seiner Heimatstadt in Indien hat - jetzt Chennai genannt.

Bermudashorts entstand direkt aus den Shorts, die britische Truppen im Zweiten Weltkrieg trugen. Während des Krieges gab es auf Bermuda einen Kleidungsmangel. Um Stoff zu sparen, stellten die Manager der beiden großen Banken in Bermuda einen Schneider ein, der Shorts herstellte, die auf den von den Streitkräften getragenen Shorts basierten. Bermudas werden in bestimmten Kulturen als angemessen angesehen, wenn sie mit einem Blazer getragen werden.

8. Was kannst du mit Herrenshorts kombinieren?

Schuhe zum Tragen mit Shorts

Abhängig von Ihrem bevorzugten Stil gibt es viele Optionen. In Anbetracht der lässigen Herrenshorts sind die meisten Abendschuhe und Anzugstiefel aus.

  • Jedoch, Herren Slipper sind klassisch elegante Sommerschuhe, die Sie problemlos ausziehen können. Herren Slipper sind gegen die Hitze bewährt. Sie lassen den Knöchel vollständig frei, was eine bessere Kühlung ermöglicht. Sie sind zuverlässig für Männer, die eine elegantere Atmosphäre erzwingen möchten. Mokassins bieten ebenfalls eine Fülle von Optionen - von stromlinienförmigen Penny-Mokassins bis hin zu lässigeren Quasten-Mokassins. Sie können sich auch für perforiertes Leder entscheiden, um die Luftzirkulation zu unterstützen.
  • Bootsschuhe sind eine weitere Option. Es handelt sich um einfache, flache Lederschuhe mit Gummisohlen, die die Traktion auf Bootsdecks aufrechterhalten.
  • Lässige Turnschuhe sind akzeptabel. Weiße Turnschuhe sind vorzuziehen, neigen aber zum Anlaufen.
Wildleder Penny Loafers

Shorts sind nicht der einzige Klassiker im Sommerstil. Klicken Sie hier, um den ultimativen Leitfaden für Herrenhalbschuhe zu erhalten.

Arten von Socken zum Tragen mit Shorts

Kannst du Socken mit Herrenshorts tragen? Natürlich kannst du das, aber bleib bei Innenschuh, Knöchel oder No-Show-Socken.

Verlassen Sie sich auf No-Show-Socken, wenn Sie Slipper tragen. Du brauchst immer noch Socken, damit die Feuchtigkeit in deinen Füßen den Schuh nicht ruiniert. Keine Sorge - die Socken ragen nicht über das Obermaterial des Loafers hinaus. Ihre Knöchel können sicher atmen.

Söckchen sollten gut genug funktionieren, wenn Sie Turnschuhe tragen.

Mann mit Socken

No-Show und Söckchen sind die beste Wahl, wenn Sie die Hitze schlagen wollen.

Arten von Hemden zum Tragen mit Shorts

Die Art des Hemdes, das Sie tragen, hängt weitgehend von den Shorts ab. Sportliche Shorts garantieren ein sportliches Oberteil ähnlicher Marke.

Längere Shorts aus Baumwolle, Leinen oder Wolle können problemlos mit einfachen T-Shirts oder lässigen Button-Downs kombiniert werden. Sie können auch ein Polo tragen, um eine formellere Stimmung zu fördern. Stellen Sie sicher, dass Sie Hemden mit einem Gürtel kombinieren, wenn Sie sie hineinstecken.

einfaches T-Shirt weiß

Ein einfaches weißes T-Shirt passt gut zu den meisten Shorts. Erwägen Sie ein Upgrade auf ein gelegentliches Button-Down.

Jacken zum Tragen mit Shorts

Dies ist zweifelhaftes Gebiet. Sie möchten sich nicht überlagern, wenn Ihr Ziel darin besteht, cool zu bleiben. Hoodies und Sportjacken können jedoch gut funktionieren, wenn Sie laufen oder ins Fitnessstudio gehen möchten.

Sie können auch mit leichten Jacken effektive Paarungen vornehmen. Ziehen Sie eine Bomberjacke aus Wildleder in Betracht, wenn Sie die Stadt erkunden möchten. Sie können sogar einen Blazer mit Bermudas tragen. Je heller die Farbe, desto besser.

In einigen Kulturen kann man sogar einen Blazer mit langen Bermudas tragen. Achten Sie wie immer darauf, die unausgesprochene Kleiderordnung zu identifizieren!

Mann trägt Jacke und Shorts

Die meisten Freizeitjacken passen gut zu Herren-Shorts.

Wie man Shorts trägt - Der ultimative Leitfaden

Herrenshorts haben einen Platz im Kleiderschrank eines jeden Mannes. Solange Sie die richtige Passform und Einstellung verstehen, können Sie sie in eine starke Waffe in Ihrem Arsenal verwandeln.

Mit diesem grundlegenden Leitfaden haben Sie das Wissen, den Sommer zu regieren. Tragen Sie sie ohne Angst, meine Herren.

Möchten Sie weitere ultimative Anleitungen lesen, um Ihren Stil zu verbessern?

Klicken Sie hier, um meinen Artikel zu lesen, in dem Sie die Kölner Männer kennenlernen.

Hör hier nicht auf. Klicken Sie hier, um ungefähr 10 Uhrenstile zu lesen, die jeder Mann kennen muss.