Attraktivität steigern mit Ehrlichkeit Wie Ihre Qualitäten Sie attraktiv machen können

F: Tu mein persönliche Qualitäten erhöhen meine Attraktivität, oder interessieren sich Frauen mehr für mein Aussehen?



A: Tatsächlich deuten einige Untersuchungen darauf hin, dass Ihre persönlichen Qualitäten die Wahrnehmung Ihres Aussehens verbessern können. Hier einige Nachforschungen zu alten

EINFÜHRUNG



Eine Menge Forschung wurde über die “Halo-Effekt. ” Es wurde schon oft bei RMRS erklärt.



Kurz gesagt, der Halo-Effekt beschreibt die Art und Weise, wie eine positive Qualität dazu neigt, auf andere positive Eigenschaften zu „übergreifen“. Wenn Menschen eine gute Sache an Ihnen sehen (Attraktivität, Fähigkeiten, gute Persönlichkeitsmerkmale usw.), denken sie eher, dass Sie auch in anderen Bereichen Ihres Lebens gut sind.

Viel Forschung hat verbunden körperliche Attraktivität zu Wahrnehmungen von Persönlichkeitsmerkmale.

Mit anderen Worten, attraktive Menschen müssen qualifizierter, klüger und besser sein, oder?



In der anderen Richtung wurde jedoch weniger geforscht: Vielleicht kann das Anzeigen positiver Persönlichkeitsmerkmale tatsächlich beeinflussen, wie attraktiv eine Person wahrgenommen wird?

Eine Gruppe von Forschern suchte herauszufinden, ob Persönlichkeitsmerkmale, einschließlich Ehrlichkeit, Intelligenz, und Unabhängigkeitbewirkt, dass eine Person auf andere Weise attraktiver erscheint.

Ihre Ergebnisse waren veröffentlicht in der Zeitschrift für Persönlichkeitsforschung in 2006.



EXPERIMENT

Die Forscher rekrutierten 256 Psychologiestudenten, um an dieser Studie teilzunehmen. 106 waren Männer und 150 waren Frauen.



Jeder Teilnehmer erhielt eine zufälliges Durcheinander einer Beschreibung einer Person. Das Durcheinander bestand aus folgenden Elementen:

  • Eine Beschreibung von a männliche oder weibliche Person.
  • Eine Beschreibung der Person als entweder hoch in der Intelligenz oder wenig Intelligenz.
  • Eine Beschreibung der Person als unabhängig oder abhängig auf andere.
  • Eine Beschreibung der Person als ehrlich oder unehrlich.
  • Einige neutrale Füllinformationen am Ende.

Zum Beispiel könnte der Teilnehmer eine Beschreibung einer Person erhalten, die es ist männlich, mit geringer Intelligenz, der sehr unabhängig und unehrlich ist.



ODER eine Person könnte eine Beschreibung einer Person erhalten, die weiblich, intelligent, abhängig und unehrlich ist.

Alle Elemente waren zufällig, so dass es 16 Variationen von Personen gab, die dem Teilnehmer angezeigt werden.

Nachdem der Teilnehmer eine eindeutige Kombination von Beschreibungen erhalten hatte, wurde er gebeten, mehrere Urteile über die Persönlichkeit der Person zu fällen. Sie bewerteten die Leute auf:

  • Intelligenz
  • Ehrlichkeit
  • Unabhängigkeit
  • Ruhe gegen Angst
  • Unambitioniert gegen ehrgeizig
  • Ungesellig vs. Gesellig

Sympathisch gegen nicht sympathisch („Möchtest du diese Person als Freund).

Dann erhielten die Teilnehmer eine Foto von der Person.

Die Teilnehmer wurden gebeten, die Person nach mehreren zu bewerten Gesichtszüge und allgemeine Attraktivität.

Die Fotos stammen aus einem Archiv von Archivfotos. Sie waren ungefärbt (nur schwarz und weiß), Kopf- und Schulterfotos von Menschen mit neutralem Gesichtsausdruck. Sie wurden vor Beginn der Studie als durchschnittlich attraktiv eingestuft.

Die den Teilnehmern präsentierten Fotos wurden zufällig ausgewählt (natürlich stimmten die Geschlechter mit den Beschreibungen überein).

Die Fotos wurden folgendermaßen nach Attraktivität bewertet:

  • Unattraktiv vs. attraktiv
  • Reifes Gesicht gegen Babygesicht
  • Männlich gegen weiblich
  • Mittel gegen Art
  • Schlechte Fitness vs. gute Fitness
  • Schlechte Gesundheit vs. gute Gesundheit
  • Kurz gegen groß
  • Untergewicht vs. Übergewicht

Die Fotografien wurden auch nach bestimmten Gesichtsmerkmalen bewertet, einschließlich Größen und Formen von Gesichtsmerkmalen, Knochenstruktur und Symmetrie.

ERGEBNISSE

Wie sie gehofft hatten, Die Bewertungen von Intelligenz, Ehrlichkeit und Unabhängigkeit variierten gemäß den Beschreibungen.

Mit anderen Worten, wenn die Person als unintelligent beschrieben wurde, bewerteten die Teilnehmer sie als signifikant weniger intelligent. Dies zeigt, dass die Teilnehmer aufmerksam waren und richtig gelesen haben.

Wirkung der Ehrlichkeit:

  • Die Ehrlichkeit veränderte die Beurteilung des Gesichts einer Person. Wenn eine Person als ehrlicher beschrieben wurde, wurde ihr Gesicht wie folgt bewertet:
    • Feineres Haar
    • Ein anmutigerer Hals
    • Körperlich fit und gesund
    • Ein freundlicheres Gesicht
    • Attraktiver
  • Diese wurden sowohl Männern als auch Frauen zugeschrieben, die als ehrlich beschrieben wurden.

Auswirkungen von Intelligenz und Unabhängigkeit:

  • Interessanterweise machten Intelligenz und Unabhängigkeit für sich genommen keinen so großen Unterschied. Aber wenn sie kombiniert wurden, hatten sie einige seltsame Effekte.
  • Männer und Frauen mit hohe Intelligenz UND hohe Unabhängigkeit wurden auf einer Reihe von Gesichtsattributen als attraktiver angesehen.
  • Allerdings Männer und Frauen mit geringe Intelligenz UND hohe Unabhängigkeit wurden als WENIGER attraktiv angesehen.
    • Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, und es könnte sinnvoll sein.
    • Menschen, die sind intelligent und unabhängig werden als Macher gesehen, die auf sich selbst aufpassen.
    • Menschen, die sind unintelligent aber auch unabhängig werden als gefährliche Einzelgänger angesehen.

WARUM?

  • Die Forscher schlugen vor, dass, wenn eine Person als ehrlich beschrieben wurde oder wenn eine Person als hochintelligent und unabhängig beschrieben wurde, dies die Zufriedenheit eines Teilnehmers mit der Person erhöhte.
  • Diese Vorliebe führte wiederum dazu, dass sie die Fotos als attraktiver bewerteten.

DISKUSSION

  • Hier ist eine einfache Möglichkeit, um zu sagen, was die Studie herausgefunden hat:
  • Wir mögen Menschen, die ehrlich sind.
  • Wir mögen Menschen, die intelligent und unabhängig sind.
  • Wir fühlen uns von Menschen angezogen, die wir mögen.
  • Eine weitere Möglichkeit, Ihre Attraktivität für andere zu steigern, besteht darin, Ihre Tugenden zu verbessern.
  • Speziell, Sei ehrlicher.
  • Es hilft auch zu sei beide intelligent und unabhängig.

Referenz

Paunonen, S. V. (2006). Sie sind ehrlich, deshalb mag ich Sie und finde Sie attraktiv. Journal of Research in Personality, 40, 237-249. Verknüpfung: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0092656606000043