Mehr Schlaf ist attraktiver? | Attraktivität & Schlafen | Schlafentzug & Aussehen

Wie-Schlaf-wirkt-ein-Mans-Attraktivität-groß



Gibt es so etwas wie Schönheitsschlaf?

Ernsthaft - wirkt sich die Menge an Schlaf auf unsere Attraktivität aus?



Wie bereits erwähnt, wirkt sich Attraktivität direkt auf die Ertragskraft und den Einfluss aus.



Würde es uns also helfen, einen soliden Schlaf zu bekommen, um finanziell besser zu werden und die Beziehungen zu verbessern?

Gibt es Beweise, die die Idee stützen, dass Sie umso besser aussehen werden, je mehr Schlaf Sie bekommen?

Die Frage ist also: Beeinflusst der Schlaf die Attraktivität?

Die kurze Antwort lautet Ja, das tut es.



Beide a 2010 British Medical Journal Studie und eine 2013 schwedische Studie im Journal 'Sleep'endgültig gefunden:

Ein solider Schlaf sowohl für Männer als auch für Frauen führte zu einer messbaren Steigerung der Attraktivität im Vergleich zu Menschen, denen der Schlaf entzogen war.

Jetzt reden wir nicht über verrückte Mengen an Schlaf wie 24 Stunden fest.



Für die meisten Menschen ist eine gute Nachtruhe von ca. 8 Stunden ausreichend. In beiden Studien wurde anhand von Fotos festgestellt, ob Sie mit mehr oder weniger Schlaf besser aussehen.

In der schwedischen Studie hatten sie tatsächlich Menschen, die 31 Stunden lang nicht geschlafen hatten (in der englischen Studie hatten sie ihnen nicht annähernd so lange den Schlaf entzogen).



Wichtig ist jedoch, dass zwei unabhängige Studien zu demselben Ergebnis kamen.

Wenn Sie eine gute Nachtruhe haben, sehen Sie besser aus.… ..Was wir in anderen Artikeln und Videos besprochen haben, ist wichtig für die Ertragskraft und die Fähigkeit eines Mannes, persönliche Beziehungen aufzubauen.



Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Wie Schlaf die Attraktivität eines Mannes beeinflusst | 5 Tipps für einen besseren Schlaf auf Youtube.

Was passiert, wenn Sie nicht genug schlafen?

In den Studien lesen wirDie Forscher machten Fotos von einem Gentleman und zeigten seine Fotos zufälligen Probanden.

Ein Bild zeigte das Motiv nach einer guten Nachtruhe und auf dem anderen war ihm bis zu 31 Stunden Schlaf entzogen.

Immer wieder sagen die Leute, die die angezeigten Bilder betrachten, dass das Foto des Mannes, der mehr Schlaf hatte, gesünder und wacher aussah.

Das Problem, auf das die meisten Leute hinwiesen, waren „Taschen“ unter den Augen. Die dunklere Färbung macht sich nach einer schlechten Nachtruhe sehr bemerkbar.

Wichtig war auch das allgemeine Erscheinungsbild von Wachsamkeit und Vitalität.

Aber warum wollen wir attraktiver sein?

Sollten wir in einem Interview nicht an der Leistung gemessen werden, nicht am Aussehen?

Die kalte Realität ist, je attraktiver Sie sind, desto wahrscheinlicher wird Sie jemand bei einer ersten Begegnung mögen.

Wenn sie dich ansehen und du aussiehst, als ob dir der Schlaf entzogen wäre, finden sie dich möglicherweise nicht so attraktiv und mögen dich daher unbewusst weniger.

Das führt also zum nächsten Abschnitt - wie man besser schläft.

5 Tipps, um nachts besser zu schlafen

1. Keine Telefone in der Nähe Ihres Bettes.

Ich weiß, du liebst es, mit deinem Handy zu schlafen.

Im Bett liegen, E-Mails abrufen oder im Internet surfen.

Diese kleinen Alarme, die um 2 Uhr morgens losgehen oder jemand, der Sie versehentlich um Mitternacht anruft, verderben jedoch alles, was sonst eine gute Nachtruhe wäre.

Werde das Smartphone los (im Schlafzimmer!) Und Kaufen Sie einen speziellen Wecker.

Wenn ich mein Telefon benutze, schalte ich alle Benachrichtigungen aus und schalte den Klingelton aus - es ist nicht perfekt, aber ich bin selten gestört.

Mann, der am Morgen joggt2. Übung am Morgen

Übung am Morgen, nicht spät am Abend.

Warum?

Durch frühmorgendliches Training können Sie alle Vorteile einer erhöhten Durchblutung und Körperfunktion im Laufe des Tages nutzen - nicht am hinteren Ende.

Auch wenn Sie es als erstes erledigen - es ist wahrscheinlicher, dass Sie es tatsächlich konsequent tun, als später am Tag, wenn Sie eher in die Ereignisse des Lebens verwickelt werden.

Etwas ist jedoch besser als nichts, und wenn Sie abends Sport treiben, stellen Sie sicher, dass es mindestens 3 Stunden dauert, bevor Sie ins Bett gehen.

3. Begrenzen Sie Ihre Koffeinaufnahme

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Koffeinaufnahme begrenzen, insbesondere 6 Stunden vor dem Schlafengehen.

Für mich habe ich die Regel festgelegt, dass ich nach Mittag keinen Kaffee mehr trinke. Danach weiß ich, dass es schwieriger sein wird zu schlafen.

4. Besitzen Sie eine hochwertige Matratze und Laken

Sie möchten ein bequemes Bett - geben Sie das zusätzliche Geld für eine Matratze aus, mit der Sie die ganze Nacht bequem schlafen können. Ich persönlich bevorzuge Memory Foam-Matratzen und obwohl ich mehr für mein aktuelles Bett ausgegeben habe, als ich jemals gedacht hätte - 8 Jahre später und 2.500 Nächte guten Schlafes haben sich mehr als bezahlt gemacht!

Sparen Sie auch nicht an den Laken. In einem von In meinen anderen Videos diskutiere ich die Vorteile von Qualitätsblättern und gebe meine Bewertung zu Vero Linens ab. Ich benutze ihre Bettwäsche und ich habe es wirklich genossen, wie luxuriös sie mein Bett gemacht haben.

5. Erstellen Sie eine Schlafroutine

Schlafenszeit.

Ja - wer wusste, dass Mama Recht hatte!

Haben Sie eine Zeit, in der Sie normalerweise schlafen gehen und aufwachen.

Wenn Sie diese festgelegte Routine haben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie normalerweise schlafen gehen und aufwachen und einen erholsamen Schlaf haben.

Mehr wollen?

Klicken Sie hier, um unseren Stil zu überprüfen und scharfe Infografiken anzuziehen - wir haben Dutzende davon hier!