Top 5 Stilfehler zu vermeiden | Herrenmode Faux Pas

Mode hat weniger Regeln als man denkt.



Klar gibt es Richtlinien…

aber sobald Sie die Regeln kennen ...



sie können gebrochen werden!



Heute sprechen wir jedoch darüber 5 Grundregeln, die sind in Stein gemeißelt.

Sie können sie nicht brechen, Sie sollten sie nicht brechen; Wenn du sie kaputt machst, siehst du aus wie ein Goober.

Niemand, egal wie gut er aussieht, kann die grundlegenden Fauxpas umgehen.



Es gibt natürlich viel mehr schlechte Ideen als diese - wir legen nur einige der Absoluten dar, die immer ein Fehler sein werden, egal was passiert.

Tragen von Hosenträgern und einem Gürtel

Hosenträger halte deine Hose hoch. Gürtel auch. Daher brauchen Sie nicht beides.

Noch wichtiger ist, dass Sie dies nicht tun wollen beides zu tragen - es ist nicht nur ein offensichtlicher Modefehler, es erzeugt drei Seiten eines Quadrats um die Mitte Ihres Körpers. Ihr Gesamtbild ist zu einem Rechteck geworden. Rechtecke sind keine Form, in der wir gerne Menschen sehen, egal was LEGO von Ihnen erwartet.



Aber selbst wenn Sie denken, dass Rechtecke hübsch sind, verstehen Sie, dass das Tragen von Hosenträgern und eines Gürtels immer ein Fauxpas ist. Die Leute werden es bemerken und weniger an dich denken.

Hosenträger mit Gürtel

Klicken Sie hier, um die vollständige Infografik anzuzeigen - A Man’s Guide To Suspenders

Tragen falscher Socken mit falscher Hose



Dies ist möglicherweise der häufigste Fehler, den wohlmeinende, aber ahnungslose Männer machen. Die Versuchung, Ihre Socken an Ihre Schuhe anzupassen, ist offensichtlich, aber es ist die falsche Idee. Socken sind meistens eine Unterwäsche und sollten im Allgemeinen nicht sichtbar sein.

weiße Socken mit AnzughoseKlicken Sie hier, um ein Video über passende Herrensocken anzusehen.

Wenn sie sichtbar sind, möchten Sie, dass die Menschen so einfach wie möglich sind, so zu tun, als ob sie es wären sind nicht. Das bedeutet, dass Sie die Farbe Ihres Körpers anpassen müssen Hose so nah wie möglich.



Männer mit einem breiten Farbgeschmack brauchen daher eine ziemlich abwechslungsreiche Sockenschublade, aber das sind die Pausen - eine Schublade voller schwarzer Kleidersocken ist nur nützlich, wenn alle Hosen schwarz sind. Ansonsten siehst du wieder ahnungslos aus.

Kragen bleibenKnallen Sie Ihr Halsband

Zwei Fehler haben sich hier zu einem zusammengefasst, weil sie miteinander zusammenhängen und beide schrecklich sind. Ihre Hemdkragen sollte niemals 'geknallt' werden - die Punkte sollten nach unten zeigen und das Ganze sollte gleichmäßig gefaltet werden.

Das Tragen von zwei Hemden mit Kragen, eines geknallt und eines ungeknallt, lässt nicht einmal darüber nachdenken. Jeweils ein Hemd mit Kragen, richtig gefaltet.

Das zweite, worauf Sie achten müssen, ist die Überlappung mit dem Revers, wenn Sie eine Jacke tragen - die Spitzen des Kragens sollten niemals über die Kante des Jackenrevers hinausragen.

Wenn Sie kleine Punkte des Hemdkragens haben, die über den Rand Ihrer Jacke hinausragen, benötigen Sie einen kleineren Kragen oder ein breiteres V an der Vorderseite der Jacke.

Knöpfen Sie Ihren Anzug falsch zu

Knöpfe sind ein einfacher Ort, um Fehler zu machen, da die Regeln für verschiedene Kleidungsstücke unterschiedlich sind. Kennen Sie die Grundlagen für alle Ihre Optionen:

Jacken werden nur dann vollständig geknöpft, wenn dies der Fall ist Zweireiherjacken. Zwei-Knopf-Jacken knöpfen normalerweise oben und Drei-Knopf-Jacken in der Mitte.

Sie können gelegentlich extravagante Kommoden sehen, die damit experimentieren, den untersten Knopf zu knöpfen und die Jacke zu einem superlangen Revers zu falten, und wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass sie bizarr aussehen. Tu das nicht. Knöpfen Sie Ihre Jacke dort zu, wo sie sein soll.

Anzugknopfregeln

Klicken Sie hier, um die vollständige Infografik anzuzeigen - Buttonregeln für Anzugjacken

Westen Lassen Sie traditionell die unterste Taste offen. Die Ursprünge der Tradition sind ein wenig albern (König Edward VII. Von England begann, sich für Trost zu öffnen, und die Aristokratie folgte gehorsam der neuen „Mode“), aber es gibt sie schon lange genug, dass man unwissend aussieht, wenn man sie nicht tut.

Wenn Sie eine Kommode sind, die scharf genug ist, um sicher eine Weste zu tragen, sollten Sie wirklich genug wissen, um den untersten Knopf offen zu lassen.

Hemden Knopf an allen Punkten. Dazu gehören die Manschetten, der Kragen bei Button-Downs und die kleinen Knöpfe in der Mitte des Unterarms (genannt Handschuh oder Knopfleiste Taste). Wenn Sie die Ärmel hochkrempeln, lösen Sie sowohl den Manschettenknopf als auch den Handschuhknopf.

Nicht übereinstimmende Gürtel- und Abendschuhe

Wenn Sie sich gut anziehen, passen Ihre Schuhe zu Ihrem Gürtel. Sie müssen nicht aus dem gleichen Leder oder so sein, aber Keine braunen Schuhe und schwarzen Gürtel oder umgekehrt!

Paul Evans

Offensichtlich kommen helle oder mehrfarbige Gürtel für elegantere Outfits nicht in Frage. In eher ungezwungenen Ensembles sollten Sie immer noch nach Artikeln aus derselben Farbfamilie oder derselben allgemeinen Helligkeit suchen. Je lässiger Sie werden, desto flexibler wird es, aber das Mischen von Schwarz und Braun wird immer ein Anfängerfehler sein.

Werten Sie Ihren Stil noch heute auf!

Ich habe hier weitere Tipps für Sie - - 20 Gewohnheiten stilvoller Männer | Zeitlose Stilberatung, die jeder Mann umsetzen kann, um sein Image zu verbessern Routinen im klassischen Stil