Checkliste für Reiseverpackungen für den gut gekleideten Mann | So packen Sie für eine Geschäftsreise

Genius Pack Handgepäck

Genius Pack Handgepäck

Reisen, insbesondere Flugreisen, schränken die Anziehmöglichkeiten eines Mannes ein. Wenn der Laderaum knapp ist, bleibt die Mode leicht auf der Strecke.

Sich gut anziehen kann jedoch auch unterwegs erfolgen. Es braucht nur die richtige Kleidung, das richtige Gepäck und eine sorgfältige Vorbereitung.



Werfen Sie nicht einfach Dinge in eine Tasche und hoffen Sie auf das Beste - wählen Sie jedes Stück sorgfältig aus und verwenden Sie eine Checkliste, um sicherzustellen, dass Sie alles (und nur) das Nötigste mitbringen.

Nachfolgend finden Sie drei Checklisten für:



1. Ein Wochenendausflug (1-3 Tage ohne Wäsche).

2. Eine einwöchige Reise (5-7 Tage ohne Wäsche).

3. Eine zweiwöchige oder längere Reise (vorausgesetzt, dass die Wäsche mindestens einmal auf dem Weg verfügbar ist).



Wochenendausflug

An diesem Punkt sind Ihre Ziele einfach: zwei oder drei Tage lang gut aussehen, sich auf Reisen wohlfühlen und alles tun, ohne Gepäck aufgeben oder mit mehreren Taschen umgehen zu müssen.

Das Tragen einer Jacke / eines Anzugs im Flugzeug ist hier der Schlüssel zur Strategie (oder das Aufhängen einer Jacke im Auto beim Fahren), da dies wertvollen Gepäckraum spart und verhindert, dass die Jacke während des Transports Falten wirft.

Empfohlene Tasche: Maximaler Carryon.

Tragen Sie im Transit

_____Geschäftsanzug oder Blazer / Sportjacke mit Einstecktuch

_____Kleidhose (wenn kein Anzug getragen wird)

_____ Baumwollhemd (vermeiden Sie Kunststoffe, die auf langen Reisen verschwitzt werden können)

_____ Hochwertiges Unterhemd (auch hier ist das Schweißmanagement ein Problem)

_____ Lederschuhe (Slipper bevorzugt - bei Sicherheit leichter auszuziehen)

_____Gürtel passend zu Schuhen

_____Socken passend zur Hose

_____Ihre Unterwäsche Ihrer Wahl

Wenn eine Krawatte wird benötigt, können Sie eine in die Jackentasche stecken. Auf diese Weise tragen Sie es nicht während des Transports, sondern können es kurz vor der Landung oder auf einer Flughafentoilette anziehen, damit Sie am besten aussehen, wenn Sie jemanden treffen, der Sie abholt.

In Tasche packen

_____ 2-3 Baumwollhemden

_____Ein Paar Hosen / Chinos / Khakis / dunkle Jeans

_____Socken passend zur Hose - ein Paar pro Tag

_____Ein Paar Unterwäsche pro Tag (einschließlich Rückreisetage)

_____Unterhemden wie gewünscht

_____ Einstecktücher für jeden Jacken- / Anzugtag

_____Krawatten nach Bedarf

_____Toiletries in einem Reiseset mit Reißverschluss oder einer Ziploc-Tasche



Das sieht vielleicht nicht nach viel aus, aber es ist fast überfüllt, wenn Sie austauschbare Kleidung wählen, die sich gut ergänzen.

Zum Beispiel kann ein Marineanzug durch Austauschen der Hose zu einem Marineblazer und Khakis werden, vorausgesetzt, Sie haben das richtige Hemd, Einstecktücher und Krawatten, damit es natürlich aussieht. Alternativ können Gelegenheitsreisende den Anzug komplett überspringen, im Flugzeug eine Sportjacke tragen und einen Pullover als alternative Deckschicht einpacken.

Haben Sie keine Angst, ein wenig von der Liste abzuweichen - aber wenn Sie viel mehr als die hier aufgeführten Artikel mitbringen, ist es mit ziemlicher Sicherheit mehr als Sie brauchen.



Einwöchige Reise

Eine ganze Woche erfordert etwas mehr Abwechslung, insbesondere wenn Sie an mehreren Veranstaltungen mit unterschiedlichen Formalitäten teilnehmen (z. B. eine Geschäftspräsentation am Tag und Getränke an einer Bar am Abend).



Auch hier ist das Ziel, den Bedarf an Kleidung zu minimieren, indem Gegenstände mitgebracht werden, die sich frei mischen und anpassen lassen. Das Gleiche Blazer oder Sportjacke kann wie ein radikal anderes Kleidungsstück aussehen, wenn Sie die Hosen, das Hemd, das Einstecktuch und die damit getragenen Schuhe wechseln.

Empfohlene Tasche: Maximaler Carryon (wenn nicht mehrere Jacken benötigt werden) oder eine Kleidertasche (wenn mehrere Anzüge oder Jacken benötigt werden).

Tragen Sie im Transit

_____Geschäftsanzug oder Blazer / Sportjacke mit Einstecktuch

_____Kleidhose (wenn kein Anzug getragen wird)

_____ Baumwollhemd (vermeiden Sie Polyester / Rayon, das auf langen Reisen schwitzen kann)

_____ Hochwertiges Unterhemd (auch hier ist das Schweißmanagement ein Problem)

_____ Lederschuhe (Slipper bevorzugt - bei Sicherheit leichter auszuziehen)

_____Gürtel passend zu Schuhen

_____Socken passend zur Hose

_____Ihre Unterwäsche Ihrer Wahl

In Tasche packen

_____Ein Blazer, eine Sportjacke oder ein eleganter Pullover (je nach benötigter Formalität)

_____Eine Paar Hosen aus Wolle oder Baumwolle

_____Eine dunkle, taillierte Jeans

_____ 4-6 Hemden (einschließlich mindestens eines einfachen weißen Hemdes)

_____Casual oder Kleid Lederschuhe (sichtbar anders als die während des Transports getragen)

_____Socken passend zur Hose - ein Paar pro Tag

_____Ein Paar Unterwäsche pro Tag (einschließlich Rückreisetage)

_____Unterhemden wie gewünscht

_____ Einstecktücher für jeden Jacken- / Anzugtag

_____Krawatten nach Bedarf

_____Toiletries in einem Reiseset mit Reißverschluss oder einer Ziploc-Tasche



Das Ziel hier ist es, die Zutaten für verschiedene Looks nach Bedarf zu haben: den knackigen Business-Anzug, die lässigen Business-Hosen und -Jacken, die entspannten Blue Jeans und das Hemd mit offenem Kragen und so weiter.

Sie können einige dieser Elemente an Ihre Reise und Ihre Formalitäten anpassen - ein Mann, der an einem leistungsstarken Geschäftsgipfel teilnimmt, benötigt offensichtlich zwei Anzüge und keine Blue Jeans, während ein Urlauber wahrscheinlich überhaupt keinen Anzug braucht und je nach Wetterlage Shorts und kurzärmelige Hemden haben möchte.

Halten Sie sich einfach an das Grundprinzip der Austauschbarkeit, unabhängig von Ihren Formalitätsanforderungen. Jeder Artikel, der wirklich nur zu einem anderen Artikel passt oder in Ihrer Tasche „aussieht“, ist zu begrenzt. Sie sind besser dran, etwas Vielseitigeres zu finden und den Raum damit zu füllen.

Zwei Wochen oder länger

Ein Mann, der eine lange Reise unternimmt, kann hoffentlich irgendwo entlang der Linie einige Waschgelegenheiten einplanen. (Wenn Sie an einen Ort reisen, der so robust ist, dass es keine Waschsalons oder sogar ein sauberes Waschbecken / eine saubere Wanne zum Waschen einiger Hemden gibt, benötigen Sie eine andere Packliste - Mode wird in dieser Art nicht Ihr Hauptanliegen sein der Situation!)

Abhängig davon, wie oft Sie Wäsche waschen können und wie bequem es für Ihren Zeitplan ist, benötigen Sie für eine einwöchige Reise möglicherweise nicht viel mehr als die Packliste.

Vorausgesetzt, Sie können Ihre Hemden und Unterwäsche nur schnell waschen, sind hier die empfohlenen Artikel für eine längere Reise:

Empfohlene Tasche: Koffer oder Kleidersack in voller Größe (aufgegebenes Gepäck beim Fliegen) sowie ein Handgepäckkoffer oder eine andere kleine Tasche für persönliche Gegenstände und ein Notfallwechsel der Kleidung.

Tragen Sie im Transit

(Hinweis: Im Gegensatz zu den kürzeren Reisen, bei denen davon ausgegangen wird, dass Sie nur einmal reisen, umfassen lange Reisen häufig mehrere Reisetage. An diesem Punkt lohnt es sich, ein spezielles Reiseoutfit zu tragen, anstatt einige Ihrer sperrigeren Kleidungsstücke zu tragen.)

_____ Leichte Sportjacke, Pullover oder Performance-Fleece

_____Casual-Hemd mit Kragen (atmungsaktive Safari- oder Expeditionshemden funktionieren gut)

_____Slacks, Jeans oder helle Cargohosen

_____ Lederkleidgürtel (einer, der auch zu Ihren Gepäckstücken passt)

_____ Bequeme Slip-On-Schuhe

_____Socken passend zur Hose

_____ Hochwertiges Unterhemd

_____Ihre Unterwäsche Ihrer Wahl

In Tasche packen

_____ 1-2 Business-Anzüge bei Bedarf schwarze Abendschuhe für Männer

_____ 1-2 Blazer / Sportjacken

_____ 6+ Hemden mit Kragen (weiß und gemustert)

_____2 Paar Hosen aus Baumwolle oder Wolle

_____1 Paar dunkle, taillierte Jeans

_____ 1-2 leichte Pullover oder Innen- / Außenjacken

_____ 1-2 taillierte T-Shirts oder andere lässige Hemden ohne Kragen

_____ 1-2 Paar Lederschuhe

_____Socken passend zur Hose - ein Paar pro Tag

_____Ein Paar Unterwäsche pro Tag (einschließlich Rückreisetage)

_____Unterhemden wie gewünscht

_____ Einstecktücher für jeden Jacken- / Anzugtag

_____Krawatten nach Bedarf

_____Toiletries in einem Reiseset mit Reißverschluss oder einer Ziploc-Tasche

Wählen Sie Ihre Jacken und Hose sehr weise für eine Reise dieser Länge. Sie möchten keine einzige nicht funktionierende Kombination aus Jacke und Hose - jedes Oberkörperteil sollte zu jedem Unterkörperteil passen und umgekehrt. Die Shirts sollten ein neutraler Treffpunkt zwischen den beiden sein.

Sie können einige entspannte oder farbenfrohere Hemden für Tage haben, an denen eine Jacke und ein Hemd zu formell wären. Aber unterschätzen Sie niemals die Vielseitigkeit des einfachen weißen Hemdes oder eines weißen Hemdes mit einem leichten Muster.

Diese können mit Blue Jeans immer noch lässig, entspannt und cool aussehen, aber sie können auch mit allem bis zu einem Business-Anzug angezogen werden. Es ist immer einfacher, sich in Eile zu verkleiden, als sich zu verkleiden!

Wenn Sie längere Zeit aus einem Koffer leben, aber Zugang zu elektrischer Energie haben, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, ein kleines Reiseeisen zu kaufen.

Reiseeisen

ZU zuverlässiges EisenIn Kombination mit Hotelwaschbecken und einer kleinen Flasche Waschmittel (leicht in Ihr Rasierset zu stecken) erhalten Sie alles, was Sie brauchen, um einen Kleiderschrank mit Hemden und Baumwollhosen aufzufrischen, ohne jemals einen Waschsalon zu besuchen.

Benötigen Sie weitere Stiltipps? Fordern Sie Ihre KOSTENLOSES 47-seitiges eBook „7 Deadly Style Sins“ jetzt!